Home / Überweisung nach Kuba – Geldüberweisung ohne Gebühren

Überweisung nach Kuba – Geldüberweisung ohne Gebühren

Überweisung nach Kuba

Geldüberweisungen nach Kuba sind in der heutigen Zeit nicht mehr schwer und werden teilweise beinah täglich ausgeführt. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, um eine Überweisung ins nichteuropäische Ausland durchzuführen, von einem Produktkauf über eine baldige Reise bis hin zu einem Geldtransfer für Freunde oder Bekannte.

Aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten, die für eine Auslandsüberweisung bestehen haben wir die einzelnen Anbieter miteinander vergleichen und einen Ratgeber mit den entsprechenden Informationen zusammengetragen.

Geldüberweisung Anbieter im Vergleich

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.
Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Kuba senden?

Kuba gehört zum nichteuropäischen Ausland, somit gibt es mehrere Möglichkeiten, um Geld nach Kuba zu überweisen. Die bekannteste Weise ist die Auslandsüberweisung über die Hausbank. Für eine Auslandsüberweisung wird der Empfänger benötigt, die Iban und die Bic der Empfängerbank. Mit den Informationen kann die Auslandsüberweisung entweder in der Bank direkt in Auftrag gegeben werden oder online ausgeführt werden. Die Banküberweisung ist die bekannteste Möglichkeit, aber in den letzten Jahren haben sich die Geldtransfer-Dienste immer mehr in den Fokus gestellt.

Der Grund liegt in der schnellen und kostengünstigeren Überweisung der Gelder. Die Geldtransfer-Dienste werben mit einer schnellen Überweisung zu geringen Kosten. Zudem überweisen sie das Geld nicht direkt, sondern verfügen in vielen Ländern über Konten und verschieben die Gelder somit nur. Eine weitere Mögolichkeit besteht mit der AIS-Karte.

Diese Karte ist eine Debitkarte, die vom kubanischen Finanzamt an die Einheimischen ausgegeben wird, um Gelder aus dem Ausland zu empfangen. Die Karte kann online beantragt werden und innerhalb von 20 Tagen kann die Debitkarte abgeholt werden. Mit der Debitkarte kann die Überweisung sehr schnell gehen.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Kuba?

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung unterscheiden sich aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten. Die teuerste Möglichkeit ist die Banküberweisung. Je nach Geldsumme können Überweisungsgebühren zwischen 20 und 30 Euro anfallen. Die günstigste Möglichkeit, um Geld nach Kuba zu überweisen wird durch die Geldtransferdienste ermöglicht. Sie verlangen teilweise nur einige Cent an Gebühren.

Dabei wird die Gebührenhöhe immer von der Höhe der Geldüberweisung bestimmt. Also je mehr Geld überwiesen werden soll desto höher fallen auch die Gebühren aus. Einige Transferdienste nehmen bis zu 15% des überwiesenen Betrages für die Überweisung.

Dauer eine Geldüberweisung nach Kuba

Die Dauer der Geldüberweisung hängt in erster Linie vom ausgesuchten Dienst ab, der zur Überweisung verwendet wird. Die Auslandsüberweisung durch eine Bank braucht am längsten. Hier sind bis zu 5 Tagen möglich, wobei die Bank immer darauf bedacht ist, die Überweisung umgehend auszuführen. Schneller geht es mit den Transferdiensten. Die Transferdienste brauchen in der Regel nur einige Minuten. Im Höchstfall ist die Gutschrift innerhalb von 72 Stunden auf dem Konto des Empfängers. Die schnellste und einfachste Möglichkeit für alle Beteiligten ist die Debitkarte. Hierbei handelt es sich um eine Guthabenkarte, die wie eine Girokarte genutzt werden kann, allerdings nur solange wie Geld auf dem Konto gutgeschrieben ist. Die Gutschrift dauert nur einige Minuten, wenn die Karte vorhanden ist.

Gebühren einer Auslandsüberweisung nach Kuba

Mittlerweile gibt es einige Anbieter, die eine Auslandsüberweisung nach Kuba kostenfrei anbieten, allerdings gilt das meist nur für die erste Überweisung und ist mit einigen Bedingungen verbunden. Grundsätzlich muss man mit Gebühren zwischen 0 und 10 Euro rechnen, wenn eine Überweisung nach Kuba ausgefürt werden soll. Allerdings sind das nur die Gebühren für einen Transferdienst. Die Gebühren bei der Bank liegen zwischen 20 und 30 Euro und somit ist die Bank deutlich teurer wie alle anderen Anbieter.

FAQ

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

In der heutigen Zeit spielt das Thema Sicherheit auch bei der Geldüberweisung eine wichtige Rolle. Viele Verbraucher trauen nur den Banken und auch dort gibt es schon einige Schwierigkeiten in Bezug auf das Vertrauen. In den letzten Jahren haben die Geldtransferdienste gerade im Bereich Vertrauen sehr gut dazugewonnen. Sie können nicht nur ausgezeichnete Kundenrezensionen nachweisen, sondern auch Referenzen vorlegen, die das Misstrauen in Luft auflösen können. Heute gehören die Geldtransferdienste zu den sicheren Methoden, um Geld nach Kuba zu überweisen.

Muss ich das Geld in Kuba in Kubanische Peso oder Euros senden?

In der Regel reicht es vollkommen aus, das Geld in Euro zu überweisen. Die Transferdienste wechseln das Geld beim Empfang direkt in Kubanische Peso um. Der Sender hat mit der Aktion nichts zu tun.

Fazit

In der heutigen Zeit ist eine Auslandsüberweisung nach Kuba kein Wunder mehr, denn aufgrund der zahlreichen Geldtransferdienste kann eine Überweisung an das andere Ende der Welt innerhalb von wenigen Tagen erledigt sein. Die einfachste Methode ist die Debitkarte, eine Guthabenkarte, die jeder Einheimische von dem kubanischen Finanzamt bekommen kann. Aber auch mit Hilfe der Geldtransferdienste und einem Konto bei einer kubanischen Bank ist eine Geldüberweisung schnell und kostengünstig erledigt.