Home / Kündigung / Consorsbank Konto auflösen – Kostenloses Formular

Consorsbank Konto auflösen – Kostenloses Formular

Consorsbank Konto auflösenDas Consorsbank Konto kann grundsätzlich zu jeder Zeit aufgelöst werden und dazu müssen nicht einmal Gründe genannt werden. Allerdings gibt es spezielle Richtlinien, die vor der Auflösung eines Kontos unbedingt eingehalten werden müssen.

In erster Linie muss das Konto, das bei der Consorsbank aufgelöst werden soll ausgeglichen sein, das bedeutet der Dispo ist im Grünen und auch sonst sind keine Kontoüberziehungen mehr vorhanden. Im Idealfall steht das Konto bei der Auflösung auf Null.

Kündigungs-Anbieter im Vergleich

Sieger

sepastop test

sepastop

Daten eingeben und kündigen!

  • viele Kündigungsformulare
  • einfaches Versenden
  • nur Daten befüllen und fertig!
Sieger

aboalaram test

aboalarm

Sichere Kündigung und direkter Versand!

  • Kündigungserinnerung
  • mit Vertragscheck
  • Kostenlose anwaltliche Hilfe

Girokontorechner ansehen!

Wie kann ich mein Consorsbank Konto auflösen?

Wie kann ich mein Consorsbank Konto kündigenUm ein Consorsbank Konto aufzulösen bedarf es keinen festen Grund, der bei der Kündigung angegeben werden müsste. Ein Konto hat auch keine festen Laufzeiten und somit kann es jederzeit einfach aufgelöst werden, wenn kein Minus vorhanden ist. Die einfachste Auflösung ist der Weg in die nächstgelegene Consorsbank Filiale. Um eventuelle Wartezeiten zu vermeiden bietet sich ein Termin an, der per Mail oder Telefon im Vorfeld gemacht wurde.

Die Auflösung selbst dauert nur wenige Minuten und wird mit Hilfe eines Formulars gemacht, die in der Filiale vorhanden sind. Mit persönlichen Daten und der Unterschrift wird die Auflösung bestätigt.

Eventuelles Guthaben kann direkt bar ausgezahlt oder auf ein anderes Konto überwiesen werden. Sobald die Auflösung beantragt wurde, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht werden. Nur eine Neueröffnung kann dann helfen.

Per E-Mail, mit einem Kündigungsformular das Consorsbank Konto auflösen

Per E-Mail, das Consorsbank Konto kündigenDank der modernen Zeit kann das Consorsbank Konto jederzeit per E-Mail aufgelöst werden. Dazu ist kein Grund notwendig, aber ein entsprechendes Formular. Das Formular gibt es auf vielen Internetseiten und auf der Webseite der Consorsbank meist kostenfrei zum Download angeboten. Aber es muss nicht unbedingt das Formular sein, denn auch ein formloses Schreiben kann vollkommen ausreichend sein. Bei der Auflösung eines Consorsbank Kontos per E-Mail ist keine Frist einzuhalten. Ein Girokonto kann jederzeit aufgelöst werden, wenn es ausgeglichen ist. In der E-Mail sollten alle wichtigen Informationen enthalten sein, die zur Auflösung eines Consorsbank Konto notwendig sind. Dazu gehören zuerst die persönlichen Daten wie Name, Anschrift und Geburtsdatum. Mit Hilfe der persönlichen Daten kann das Konto dem Besitzer zugeordnet werden. Außerdem muss das Konto genannt werden, das aufgelöst werden soll.

Dazu reicht in der Regel die Kontonummer, aber für eine ordentliche Auflösung bedarf es der Iban, die auf jeder Kontokarte gefunden werden kann. Mit Hilfe von Betreff, Datum und Unterschrift kann die E-Mail dann einfach abgeschickt werden.
Wichtig ist zudem, dass eine schriftliche Bestätigung verlangt wird, die in den eigenen Unterlagen einen Platz bekommen muss. Nach der schriftlichen Bestätigung dauert das Auflösen des Kontos nur noch ein paar Werktage. Guthaben wird gegebenenfalls auf ein angegebenes Referenzkonto überwiesen.

Mit der Post

Consorsbank KündigungsformularEbenfalls eine einfache Möglichkeit, um das Consorsbank Konto aufzulösen wird mit der Post gegeben. Im Internet und auf der Internetseite der Consorsbank gibt es Formulare, die zur Auflösung eines Kontos heruntergeladen werden können. Nach dem Herunterladen wird das Formular mit dem Drucker ausgedruckt und kann dann einfach ausgefüllt werden. Das Formular enthält alle wichtigen Vorgaben, die für eine Auflösung gebraucht werden. Neben dem Namen und dem aktuellen Konto sollten auch Informationen zu einem Referenzkonto angegeben werden. Nur so kann vorhandenes Guthaben unkompliziert überwiesen werden.

Nachdem alle Informationen angegeben sind muss noch das aktuelle Datum und eine handschriftliche Unterschrift vorhanden sein. Dann kann es direkt zur Post gehen. Im Idealfall wird die Auflösung des Consorsbank Konto per Einschreiben verschickt, um auf der sicheren Seite zu sein. Sobald die Bestätigung schriftlich erfolgt ist, wird das Konto innerhalb von bis zu fünf Werktagen aufgelöst.

Fazit

Die einfachste und schnellste Methode, um bei der Consorsbank ein Konto aufzulösen bietet die Kündigung via E-Mail. E-Mail geht schnell und der Kunde muss das Haus nicht verlassen. Die klassische Methode ist der Weg in die Filiale, die schnell geht, aber mit Unannehmlichkeiten wie dem Fahrtweg und der Witterung einhergeht.

Auch interessant

Postbank Konto auflösen

Postbank Konto auflösen – Kostenloses Formular

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Konto aufgelöst werden soll. Nicht nur der Bankwechsel kann …