Home / Geldüberweisung Kambodscha – Geld von Deutschland nach Kambodscha senden

Geldüberweisung Kambodscha – Geld von Deutschland nach Kambodscha senden

Die günstige Geldüberweisung nach KambodschaEine Auslandsüberweisung nach Kambodscha muss aus verschiedenen Gründen ausgeführt werden, aber die Gründe spielen keine Rolle, sondern eher die Möglichkeiten.

Bei der großen Auswahl an Möglichkeiten haben wir die besten und preiswertesten Möglichkeiten herausgesucht und für Sie auf einen Blick zur Verfügung gestellt.

 

Günstiger Geldtransfer nach Kambodscha im Vergleich

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.
Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Kambodscha senden?

Kambodscha gilt als asiatisches Land, das eine eigene Währung hat. In Kambodscha wird überwiegend mit dem Kambodschanischen Riel, kurz KHR bezahlt. Die Landeswährung wird überall akzeptiert, egal ob auf dem Land oder in der Stadt. Aber vielerorts wird auch der Dollar als Währung akzeptiert. Sie können somit auch ganz einfach mit dem US-Dollar bezahlen. Aus dem Grund empfehlen wir Ihnen, dass Sie beide Währung in der Tasche haben sollen. Genauso sieht es auch mit einer Überweisung nach Kambodscha aus. Damit Sie aber bei einer Überweisung keine unnötigen Kosten haben, sollten Sie auf den Wechselkurs beider Währungen achten.

Sie haben verschiedene Optionen, um Geld nach Kambodscha zu senden. Die bekannteste Option ist die Auslandsüberweisung über die Hausbank. Hier stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung, das ausfüllen einer Überweisung in der Filiale oder die Online-Auslandsüberweisung. Allerdings müssen Sie die Online-Auslandsüberweisungsfunktion freischalten lassen. Neben der Auslandsüberweisung über die Hausbank gibt es mittlerweile aber auch noch weitere Optionen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Transfer-Dienste, die einen solchen Service für ihre Kunden anbieten. Sie können zwischen den verschiedenen Transfer-Diensten wählen, die ihren Service online anbieten.

Der bekannteste Anbieter auf dem Markt ist Transfer-Wise. Transfer-Wise zählt mehr als 4 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt. Dadurch gilt der Anbieter als meistgenutzter Service im Bereich der Auslandsüberweisungen. Dicht gefolgt von AZIMO. AZIMO ist nicht ganz so bekannt, aber zählt zu den preiswertesten Anbietern auf dem Markt. Auch WorldRemit ist bekannt und bietet Auslandsüberweisungen nach Kambodscha an.

Damit Sie eine Überweisung nach Kambodscha über einen Transfer-Dienst ausführen können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Sie suchen sich im Internet einen Transfer-Dienst aus und beginnen mit der Registrierung. Dazu müssen Sie einige persönliche Daten preisgeben, von Name bis hin zur E-Mailadresse. Innerhalb von wenigen Minuten ist die Registrierung erfolgreich beendet und Sie können eine Überweisung nach Kambodscha durchführen.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Kambodscha

Die Kosten für eine günstige Auslandsüberweisung nach Kambodscha richten sich nicht nur nach den Gebühren des Anbieters, sondern auch nach dem aktuellen Wechselkurs der Währung. Die Hausbank ist die teuerste Alternative für eine Auslandsüberweisung nach Kambodscha, denn die Gebühren können bis zu 30 Euro für eine Transaktion betragen. Deutlich preiswerter sind die Transfer-Dienste.

Es gibt einige Transfer-Dienste, die einen speziellen Service für Neukunden anbieten. Direkt nach der Registrierung können Sie die erste Überweisung komplett ohne zusätzliche Kosten ausführen. Einige Anbieter ermöglichen ihren Kunden sogar zwei oder drei kostenfreie Überweisungen. Ein Anbieter ermöglicht seinen Kunden ein jährlich festgesetztes Kontingent. Erst wenn dieser Überweisungsbetrag überschritten wird fallen Gebühren an. Dabei handelt es sich um sogenannte Pflichtgebühren.

Ansonsten müssen Sie mit geringen Kosten für eine Auslandsüberweisung nach Kambodscha rechnen, die je nach Anbieter und Wechselkurs zwischen 1 Euro und 10 Euro liegen.

Dauer eine Geldüberweisung nach Kambodscha

Die Dauer für eine Geldüberweisung nach Kambodscha ist recht unterschiedlich.Am längsten braucht die Hausbank, die meist mit anderen Banken zusammenarbeiten muss, um eine Überweisung auszuführen. Dann kann eine Überweisung schon mal einige Wochen dauern. Anders sieht es mit den Transfer-Diensten aus. Transfer-Wise zum Beispiel wirbt mit einer Überweisungsdauer von vier Tagen, dann ist das Geld für den Empfänger frei verfügbar. AZIMO wirbt mit einer Überweisungsdauer von 24 Stunden und gilt somit als der schnellste Anbieter auf dem Markt.

Grundsätzlich können Sie bei einer Geldüberweisung nach Kambodscha durch einen der zahlreichen Transfer-Dienste mit einer Dauer von 24 Stunden bis 4 Werktagen rechnen.

Kosten einer Auslandsüberweisung nach Kambodscha

Um einen Überblick über die Kosten für eine Auslandsüberweisung nach Kambodscha zu bekommen, müssen Sie sich den aktuellen Wechselkurs ansehen. Die meisten Transfer-Anbieter bieten ihren Kunden eine 96 Stunden-Garantie. In diesem Zeitraum steigen die Gebühren nicht.

FAQ

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

In den letzten Jahren haben die Geldtransfer-Dienste immer mehr Zuspruch bekommen und heute gelten sie als eine der sichersten Optionen, um Geldüberweisungen auszuführen.

Muss ich das Geld in Kambodscha in Kambodschanischen Rial oder Euros senden?

Sie können die Überweisung ganz bequem in Euro durchführen. Der Anbieter wechselt den Euro in die notwendige Landeswährung um und gibt die Gutschrift frei. Sie haben damit keine Arbeit.

Fazit

Eine Überweisung nach Kambodscha kann mit Hilfe der Hausbank oder einer der zahlreichen Transfer-Diensten durchgeführt werden. Die Transfer-Dienste und deren Ruf haben sich in den letzten Jahren zum Positiven entwickelt und heute gelten sie als die sicherste, einfachste, schnellste und kostengünstigste Option, um Geld nach Kambodscha zu überweisen. Die Dienste sind leicht zu bedienen und innerhalb von wenigen Minuten ist die Registrierung beendet. Sofort können Sie, teilweise kostenfrei, eine Überweisung durchführen, ohne Gebühren und ohne Umstände. Sie können die Überweisung problemlos in Euro ausführen. Der Anbieter kümmert sich um den Rest. Innerhalb von spätestens 4 Werktagen kann der Empfänger über das Geld verfügen.