Home / Überweisung Kongo – Geldüberweisung ohne Gebühren

Überweisung Kongo – Geldüberweisung ohne Gebühren

Geldüberweisung KongoEine Auslandsüberweisung ist immer dann von Nöten, wenn eine Reise ins Ausland geplant wird oder einfach nur finanzielle Mittel in den Kongo geschickt werden sollen. In beiden Fällen funktioniert die Überweisung in den Kongo nur mit einer Auslandsüberweisung.

Gerade bei einer Auslandsüberweisung gibt es ein paar Dinge zu beachten, wie die Kosten, die Dauer und andere wichtige Faktoren.

Damit Sie nicht stundenlang das Internet durchforsten müssen, haben wir für Sie alle wichtigen Informationen zusammengetragen und die besten Anbieter für eine Geldüberweisung in den Kongo verglichen.

Kongo Geldüberweisung Anbieter im Vergleich

Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Kongo senden?

Das tätigen einer Auslandsüberweisung muss nicht unbedingt mit hohen Kosten verbunden sein. Ganz im Gegenteil, eine Überweisung in den Kongo kann mitunter sehr preiswert sein, wenn man die richtigen Anbieter aussucht. Die Gründe, warum eine Überweisung in den Kongo sein muss, sind vielfältig, von einem Verwandten, der im Kongo gerade Urlaub macht und dringend Geld braucht bis hin zu einer geplanten Reise, die bald angetreten wird. Die erste Option um Geld in den Kongo zu überweisen bieten die Banken.

Die Banken bieten die sogenannte Auslandsüberweisung an, mit der Geld in den Kongo überwiesen werden kann. Dazu muss die Auslandsüberweisung gründlich ausgefüllt werden. Zuerst muss der Empfänger des Geldes eingetragen werden. Zudem muss festgehalten werden, ob eine Barauszahlung stattfinden soll oder das Geld auf ein Konto hinterlegt wird. Zudem muss festgelegt werden, wer die Gebühren für die Überweisung übernimmt. Da besteht die Wahl zwischen OUR, BEN oder SHARE.

Bei OUR werden die Gebühren von dem überweisenden Kunden beglichen, bei BEN von dem Kunden, der das Geld bekommt und bei SHARE werden die Kosten geteilt. Eine Auslandsüberweisung kann bis zu 30 Euro an Gebühr kosten, wenn sie von einer Bank getätigt wird. Zudem muss der Wechselkurs beachtet werden. Neben der klassischen Bank gibt es aber auch noch weitere Möglichkeiten, um Geld in den Kongo zu überweisen. Dazu bieten sich die Geldtransfer-Dienste an, die es mittlerweile auf dem Markt gibt. Die Geldtransfer-Dienste punkten mit einer deutlich schnelleren Geschwindigkeit und in der Regel sind die Kosten durchaus überschaubar.

Wie viel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Kongo?

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung in den Kongo können recht unterschiedlich ausfallen und werden in der Regel durch die Überweisungsart bestimmt. Bei einer Überweisung durch eine klassische Auslandsüberweisung fallen viele Gebühren an, die bei den Überweisungsgebühren beginnen und erst bei den Wechselkursgebühren enden. So kann man schon mal mit Gebühren zwischen 20 und 30 Euro rechnen, wenn man die Bank als Überweisungsträger wählt. Anders sieht es bei den Geldtransfer-Diensten aus.

Sie arbeiten teilweise ohne Wechselkursgebühren, denn das Geld verlässt meist das Land nicht, sondern wird nur auf den einzelnen Konten verschoben. Trotzdem fallen auch bei dem Geldtransfer-Diensten Gebühren an, die sich auf bis zu 15% vom Überweisungswert belaufen können. Aufgrund der unterschiedlichen Gebührenhöhe haben wir die Anbieter miteinander verglichen und die besten Angeboten für Sie bereitgestellt.

Dauer eine Geldüberweisung nach Kongo

Die Dauer der Geldüberweisung in den Kongo ist abhängig von der Wahl der Art der Überweisung. Bei der Wahl zu einer normalen Bank zu gehen, kann die Gutschrift auf de Empfängerkonto zwischen 0 und 5 Tagen dauern. In der Regel wird eine Überweisung so schnell wie möglich ausgeführt, aber in den meisten Fällen ist die Überweisung nach 5 Tagen abgeschlossen. Anders sieht es bei den Transferdiensten aus. Die Dauer für eine Geldüberweisung mit Hilfe eines Geldtransfer-Dienstes liegt zwischen 0 und 4 Tagen. In den meisten Fällen dauert die Überweisung in den Kongo auch nur einige Minuten. Entscheidend für die Dauer ist immer der jeweilige Anbieter.

Kosten einer Auslandsüberweisung in den Kongo

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung können stark variieren, denn die aktuellen Anbieter sind im Konkurrenzkampf und versuchen sich zu unterbieten wo sie nur können. Aktuell können die Kosten für eine Auslandsüberweisung in den Kongo zwischen 20 Euro und 30 Euro liegen. Hier bietet sich ein Vergleich der Anbieter an, um den besten Preis zu bekommen.

FAQ

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

Grundsätzlich gelten die Geldüberweisungen durch einen Geldtransfer-Anbieter als sicher. In den letzten Jahren haben sich die Anbieter einen richtig guten Namen gemacht. Mittlerweile bieten die Anbieter auch Kundenbewertungen an und können zahlreiche Referenzen vorweisen.

Muss ich das Geld in Kongo in Kongo-Franc oder Euros senden?

Bei einer Geldüberweisung in den Kongo muss das Geld nicht in Kongo-Franc versendet werden. Es reicht aus, wenn die Überweisung in Euro stattfindet. Die einzelnen Anbieter wechseln den Euro selbstständig um und zahlen dann in der Landeswährung aus.

Fazit

In der heutigen Zeit ist das Geld überweisen in den Kongo nicht mehr zu schwer und muss auch nicht teuer sein. Die Kosten können mit Hilfe der verschiedenen Anbieter gering gehalten werden, denn neben der klassischen Auslandsüberweisung mit Hilfe der Bank gibt es auch Geldtransfer-Dienste, die eine Überweisung in den Kongo ermöglichen. Um einen günstigen Anbieter zu finden bietet sich ein Vergleich an, den wir für Sie gemacht haben.

Datenschutz
Jomi virtueller Assistent, Besitzer: Bernard (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Jomi virtueller Assistent, Besitzer: Bernard (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.