Home / Geldüberweisung Uruguay – Geld von Deutschland nach Uruguay senden

Geldüberweisung Uruguay – Geld von Deutschland nach Uruguay senden

Die Geldüberweisung nach UruguayHeutzutage können Sie in die ganze Welt Geld verschicken und das in Minutenschnelle und günstig. Damit Sie den besten und günstigsten Anbieter bei und finden, haben wir uns zur Aufgabe gemacht, für Sie zu recherchieren und zu prüfen.

Sie erfahren hier, worauf es ankommt, dass Sie fair und ohne erhöhte Gebühren einen Betrag nach Uruguay senden können – ganz einfach und schnell.

Günstiger Geldtransfer nach Uruguay im Vergleich

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.
Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Uruguay senden?

Zuerst einmal, suchen Sie sich den passenden Anbieter bei uns heraus. Sie brauchen sich dann nur noch registrieren, Ihren Wunschbetrag und die Zahlungsweise eintragen und festlegen, auf welche Art der Empfänger das Geld ausbezahlt bekommen soll. Wenn es auf eine Bank in Uruguay gesendet werden soll, dann benötigen Sie dafür nur die Kontodaten des Empfängers und schon können Sie überweisen. Sie haben sowohl mehrere Möglichkeiten Ihr Geld einzuzahlen als auch abzuholen.

Einzahlungsmöglichkeiten

Debit- oder Kreditkarte:
Hierbei hat sich die Debitkarte als günstiger erwiesen. Oftmals verlangen Anbieter von Kreditkarten einige Extrakosten für eine Auslandsüberweisung.

Online – Banking:
Das ist zwar nicht die schnellste Art Ihr Geld nach Uruguay zu transferieren, allerdings ist es eine der günstigeren Methoden.

SOFORT – Zahlung:
Wenn Sie in Deutschland, Belgien, Österreich, Italien, Spanien, den Niederlanden oder der Schweiz leben, können Sie direkt über die App (bspw. bei TransferWise) eine SOFORT – Zahlung veranlassen.

Trustly:
Bei TransferWise ist diese Onlinebanking – Zahlmethode, um nicht extra die Website (oder die App) verlassen zu müssen. Das ist ein sehr bequemer Weg für Einzahlungen in €, PLN, SEK und DKK.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Uruguay?

Die Kosten einer Auslandsüberweisung nach Uruguay unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter, allerdings nicht wesentlich. Eine gewisse Grundgebühr, die sogenannte Fixgebühr, ist bei jedem Anbieter vorhanden. Dazu kommen dann noch Prozente, die bis zu einem Betrag und ab einem Betrag variieren. Je höher der Betrag ist, den Sie einzahlen, desto niedriger ist der Prozentsatz, der Ihnen zu der Fixgebühr berechnet wird.

Ein weiterer Grund für die Gebührenberechnung sind zum Beispiel:

  • Die Höhe des Betrages, der überwiesen werden soll,
  • Einzahlungs- und Auszahlungsoption und
  • ob Sie zum ersten Mal eine Auslandsüberweisung machen.

Das bedeutet, dass Sie als Neukunde meistens die:

  1. Überweisung gebührenfrei tätigen können und bei manchen Anbietern auch noch, wenn Sie das
  2. Mal Geld nach Uruguay senden. Danach gehören Sie zu den Bestandskunden und zahlen normale Gebühren, wie sie bei dem jeweiligen Anbieter angezeigt werden.

Dauer einer Geldüberweisung nach Uruguay

Genauso, wie die Gebühren, kann auch die Dauer Ihrer Auslandsüberweisung nach Uruguay erst ermittelt und angegeben werden, wenn der Zahlungs- und Auszahlungsweg feststeht. Wenn Sie bspw. das Handy des Empfängers mit Ihrem Geld aufladen oder die Option „Barauszahlung“ gewählt haben, kann er schon in ein paar Minuten darüber verfügen. Bei einer Banküberweisung könnte es bis zu 4 Tagen dauern, dass der Betrag auf dem Empfängerkonto angekommen ist.

Zumeist können Sie aber auch die Dauer Ihrer speziellen Geldüberweisung nach Uruguay bei der Abwicklung sehen und per App oder E-Mail – Benachrichtigung verfolgen. So sind Sie immer auf dem Laufenden.

Kosten einer Auslandsüberweisung nach Uruguay

Hier erfahren Sie ein paar beispiele, wie sich die Gebühren zusammensetzen:

TransferWise

  • Die Fixgebühr eines Überweisungsbetrags beträgt 4,28 €
  • Die prozentuale Gebühr bis 115.000 € beträgt 2,16 %
  • Ab 115.000 € sind es 2,06 %

Hinzu kommt die Überweisungsoption, ob Sie eine Schnell-, Preiswert- oder Einfach – Überweisung in Auftrag geben.

Ein Beispiel

Sie möchte 500 € nach Uruguay transferieren und wählen bei TransferWise die Option „Preiswert – Überweisung“. Dann werden 14,76 € von den 500 € als Gebühr abgezogen. Zum Umtausch werden dann 485,24 € bereitgestellt und der Empfanger in Uruguay bekommt dann 49.52480 UYU auf sein Konto überwiesen.  Der Wechselkurs macht dabei den geringsten Wert aus, weil TransferWise immer den Devisenmittelkurs / den echten Wechselkurs als Basis für den Tausch nimmt. Dadurch entsehen die fairen und günstigen Kosten.

FAQ

Die wichtigsten Fragen sind hier beantwortet. Gerade, wer zum ersten Mal eine Auslandsüberweisung nach Uruguay tätigen möchte, bekommt hier die Antworten auf einen Blick.

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

Eine Geldüberweisung mit einem Anbieter für Geldtransfer nach Uruguay ist absolut sicher. Sie sind TÜV – gepruft und mehrfach verifiziert, unter anderm mit MasterCart & VISA. Einige der Anbieter bürgen sogar für den Erhalt des Geldes. Sollte dennoch etwas schief gehen, dann bekommen Sie die komplette Summe, die Sie zum Transfer freigestellt haben, bis auf jeden Cent zurück.

Muss ich das Geld in UYU oder Euros senden?

Nein, auf keinen Fall. In den Gebühren ist ein gewisser Betrag für den Wechsel von Euro zu UYU enthalten. Sie können also entspannt in Euro überweisen, den Rest erledigt der Anbieter für Auslandsüberweisungen für Sie.

Fazit

Ihr Geld wird online, bargeld- und beleglos übermittelt, mit Echtzeitverfolgung, bis zum Empfang. Die Anbieter sind geprüft und verifiziert, fair und günstig. Transparenter geht es wirklich nicht.