Home / Geldüberweisung Tadschikistan – Geld von Deutschland nach Tadschikistan senden

Geldüberweisung Tadschikistan – Geld von Deutschland nach Tadschikistan senden

Die günstige Geldüberweisung nach TadschikistanWir haben für Sie recherchiert, dass Sie einen günstigen Anbieter für eine Auslandsüberweisung nach Tadschikistan bei uns finden. Sie müssen also künftig nicht mehr die überteuerten Gebühren der Banken akzeptieren. Sparen Sie sich die teuren Gebühren und lange Wege zum Empfänger. Es gibt viele gute, faire und sichere Anbieter, die Ihre Auslandsüberweisung nach Tadschikistan gerne bearbeiten werden.

Wir haben verglichen, geprüft und für Sie die günstigsten Anbieter herausgesucht, die Ihnen mit Transparenz entgegen kommen und noch einiges an Extras bieten, um Ihnen ine Auslandsüberweisung nach Tadschikistan zu erleichtern.

Günstiger Geldtransfer nach Tadschikistan im Vergleich

Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Tadschikistan senden?

Wenn Sie über die Banken eine Auslandsüberweisung nach Tadschikistan in Auftrag geben, rechnen Sie bitte gleich mit viel zu hohen Kosten und langer Dauer, bis das Geld bei dem Empfänger angekommen ist. Banken rechnen sich mit Auslandsüberweisungen hohe Gewinne aus, dementsprechend teuer fallen auch die Gebühren aus (zwischen ca. 20 € und ca. 30 € NUR an Grundgebühren). All das ist nicht notwendig, da es bedeutend schneller und kostengünstiger geht.

Die Online – Anbieter für Transaktionen ins Ausland (was außerhalb der EWR liegt und somit das SEPA – Lastschriftverfahren nicht greift), dazu gehört auch Tadschikistan, haben Ihre Seiten so aufgebaut, dass Sie nur ein paar wenige Klicks benötigen, um Geld transferieren zu können.

Was Sie tun müssen ist:

  • sich kostenlos registrieren,
  • die Empfängerdaten, den Betrag und das Land eingeben,
  • dann auf „Senden“ klicken.

Und schon befindet sich das Geld, was Sie nach Tadschikistan überweisen möchten, auf dem Weg.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Tadschikistan?

Die Preise kann man nicht generell für alle Überweisungen benennen. Es ist ein minimaler Betrag, den Sie als Fixgebühr zahlen. Dazu kommen prozentuale Kosten auf die Höhe des Betrages und eine geringe Wechselgebühr.

Viele der Online – Unternehmen bieten Ihnen die 1. – 3. Auslandsüberweisung gebührenfrei an. Bestandskunden, also solche Leute, die öfter bis regelmäßig Transaktionen nach Tadschikistan erledigen, können auch mit gesonderten Codes an den Gebühren sparen.

Dauer einer Geldüberweisung nach Tadschikistan

Die Dauer einer Auslandsüberweisung nach Tadschikistan ist ganz unterschiedlich. Es hängt ganz davon ab:

  1. wie Sie das Geld einzahlen (Banküberweisung, Preapaid – Auflandung, Debit- oder Kreditkarte)
  2. wie Sie das Geld abholen lassen möchten (Auszahlungsstelle, Bankkonto, Handy u.dgl)
  3. welchen Anbieter Sie, für die Auslandsüberweisung nach Tadschikistan, wählen.
In der Regel kann der Empfänger die Überweisung schon nach ein paar Minuten erhalten oder auch erst in 4 – 5 Tagen darüber verfügen.

Kosten einer Auslandsüberweisung nach Tadschikistan

Die Kosten werden Sie VOR jeder Auslandsüberweisung nach Tadschiklistan auf der Seite des jeweiligen Anbieters sehen. Da finden Sie keine versteckten Kosten oder irgendwelche ominösen Summen, die Ihnen im Nachhinein abgezogen werden. Die Gebühren sind klar ersichtlich und werden Ihnen meist von der gesamten Summe, die es zu überweisen gilt, abgezogen. Sie werden auch sehen, was der Empfänger ausgezahlt bekommt. Fair und Transparent.

Ein Beispiel:

EasySend (Monito) erhebt, bei einer Überweisung von 300 € nach Tadschikistan 9,10 €, wenn Sie über Ihre Debit- oder Kreditkarte einzahlen. Der Empfänger bekommt das Geld dann auf sein Bankkonto und kann es dort auch abheben. Diese 9,10 € errechnen sich aus den Fixgebühren und den Aufschlag auf den derzeit aktuellen Mittelkurs (3,03 %), wodurch eine Gesamtgebühr von 3,03 % anfällt.

Diese Gebühr, von 9,10 € kann etwas schwanken. Das liegt dann aber nur daran, dass sich der Wechselkurs geändert hat. Zumeist wird für die Errechnung der Gebühren, der aktuelle Devisenmittelkurs verwenden, anders als bei den Banken, denn diese verdienen schließlich viel Geld daran.

FAQ

Es gibt immer mehr Menschen, die Geld ins Ausland schicken möchten. Einige von ihnen haben das noch nie über einen Onlihne – Service gemacht, sodass sich ein paar Fragen auftun. Die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen beantworten wir hier sofort.

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

Transparenz und Fairness ist an der Spitze der Aufgaben, um dem Kunden ein optimales Ergebnis bieten zu können und außerdem auch, um Ihnen das Vertrauen beweisen zu können, was Sie in die Online – Anbieter setzen können. Mehrere Millionen Menschen nutzen bereits diesen Weg für Auslandsüberweisungen nach Tadschikistan.Sie sagen, dass es absolut sicher ist.

Muss ich das Geld in TJS oder Euros senden?

Nein. Das müssen Sie auf gar keinen Fall tun. Sie zahlen Gebühren, worin auch die Kosten für den Geldwechsel enthalten sind. Sie zahlen bequem in € und der Empfänger bekommt das Geld in seiner Landeswährung (in diesem Fall sind es TJS für Tadschikistan) ausgezahlt.

7. Fazit

Man könnte denken, es grenzt an ein Wunder, wie schnell heut zu Tage Geld um die ganze Welt versendet werden kann. Kostengünstiger als bei jeder Bank und noch dazu viel schneller. Die Möglichkeiten, die sich Ihnen dabei eröffnen, sind fast grenzenlos und der preis dafür (im Vergleich zu den Banken) sind eigentlich nur „Peanuts“. Schneller und günstiger kann es eigentlich gar nicht mehr gehen.