Home / Geldüberweisung Palästina – Geld von Deutschland nach Palästina senden

Geldüberweisung Palästina – Geld von Deutschland nach Palästina senden

Die günstige Geldüberweisung nach PalästinaAuslandsüberweisungen sind auch in der heutigen Zeit nicht alltäglich, aber werden immer häufiger genutzt.

Die Gründe sind vielseitig von der Überstützung der Verwandtschaft, die in dem Land lebt bis hin zu Zahlungen für eine bestellte Ware.

Obwohl es heute mehrere Optionen für Auslandsüberweisungen gibt, stellen wir Ihnen die schnellsten und kostengünstigsten Optionen vor.

Günstiger Geldtransfer nach Palästina im Vergleich

Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Palästina senden?

Palästina befindet sich außerhalb der Eurozone und fällt somit aus dem Sepa-Verfahren. Länder, die in der Eurozone liegen, nutzen für Überweisungen das Sepa-Verfahren, was besagt, dass schnelle und kostengünstige Überweisungen möglich sind. Für Palästina steht das Sepa-Verfahren nicht zur Verfügung und somit müssen Sie nach anderen Optionen zur Geldüberweisung suchen. Wir stellen Ihnen die beiden bekanntesten Optionen mit ihren Vor- und Nachteilen vor.

Bank

Die Banküberweisung war jahrzehntelang die einzige Option, um Geld nach Palästina zu senden. Die Grundvoraussetzung ist der Besitz eines aktiven Kontos bei der jeweiligen Bank. Dann stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung, die Überweisung mit Hilfe des Überweisungsträgers und die Überweisung mit Hilfe des Online-Bankings. Die Überweisung mit Hilfe eines Überweisungsträgers wird in der Bank durchgeführt. Normalerweise reicht das Ausfüllen des Überweisungsträgers und die Unterschrift des Kontoinhabers aus, um am Schalter die Geldüberweisung nach Palästina in Auftrag zu geben.

Eventuell brauchen Sie bei der Auslandsüberweisung fachmännische Unterstützung, dann stehen Ihnen die Mitarbeiter der Bank zur Verfügung. Allerdings ist dafür meist ein Termin notwendig, der je nach Bank innerhalb der nachfolgenden 14 Tage gemacht wird. Die einfachere Option ist das Online-Banking. Heute benutzt jeder zweite Kontobesitzer Online-Banking, um das Konto zu überwachen, Zahlungen zu tätigen und Gelder zu kontrollieren. Mit Online-Banking können Sie auch Auslandsüberweisungen nach Palästina durchführen, wenn Sie ihr Konto dafür freigeschaltet haben.

Die Freischaltung erfolgt innerhalb von Sekunden und kann auch telefonisch beantragt werden. Direkt nach der Freischaltung können Sie die Überweisung in die Wege leiten.

Geldtransfer Anbieter

Mit einem Geldtransfer Anbieter erhalten Sie eine weitere Option, um eine Geldüberweisung nach Palästina durchzuführen. Sie müssen sich zuerst für einen der zahlreichen Anbieter entscheiden. Die Entscheidung wird im Internet getroffen, denn es handelt sich um sogenannte Internetanbieter, die keine Filiale haben. Nachdem Sie die Wahl getroffen haben, müssen Sie sich registrieren.

Die Registrierung ist bei den Anbietern kostenfrei und innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Nach Erhalt der Bestätigungsmail können Sie direkt mit der Überweisung beginnen. Sie geben einfach den Empfänger, die Daten des Senders und die Höhe der Summe ein. Schon ist die Überweisung nach Palästina erledigt.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Palästina?

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung nach Palästina spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung der Option. Die Bankoption ist die teuerste Variante und beläuft sich auf bis zu 30 Euro. Die Gebühren sind für eine Überweisung fällig und werden von der Überweisungssumme abgezogen. Dabei handelt es sich um Gebühren für den hohen Verwaltungsaufwand, den die Bank hat. Deutlich preiswerter bieten die Geldtransfer Anbieter eine Überweisung nach Palästina an. Es gibt einige Anbieter, die ihren Kunden ein besonderes Angebot machen.

Die erste Überweisung ins Ausland kostet keine Gebühren. Allerdings gilt das Angebot nur für Neukunden, die direkt nach der Registrierung ihre erste Auslandsüberweisung durchführen möchten. Andere Anbieter ermöglichen ihren Kunden eine gewisse Charge. Sie legen eine Summe fest, die kostenfrei überwiesen werden kann. Wird die ausgemachte Summe innerhalb eines Jahres überschritten, dann fallen Gebühren für die Überweisung an.

Azimo zum Beispiel bietet eine Auslandsüberweisung nach Palästina für 2,99 Euro an. World Remit kostet Gebühren von 14,99 Euro, wobei der Anbieter dem Empfänger die Möglichkeit der Barauszahlung anbietet.

Dauer eine Geldüberweisung nach Palästina

Auch in Sachen Dauer der Geldüberweisung kann die Bank nicht punkten. Da es keine gesetzlichen Fristen für eine Auslandsüberweisung durch eine Bank gibt, kann die Überweisung  von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen dauern. In den Statuten steht nur, dass die Überweisung baldmöglichst ausgeführt werden muss und das ist ein weit auslegbarer Begriff.

Die Geldtransfer Anbieter haben auch hier die Nase weit vorn. Die meisten Anbieter überweisen das Geld innerhalb von wenigen Minuten, so dass der Empfänger das Geld schon nach Minuten zur Verfügung hat. Wenige Anbieter überweisen die Summe innerhalb von 24 Stunden und sind damit sogar schneller als die Banken.

FAQ

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

Eine Geldüberweisung mit einem der zahlreichen Geldtransfer Anbieter ist in den letzten Jahren immer sicherer geworden. Heute sind die Anbieter eine der sichersten Optionen zur Auslandsüberweisung.

Muss ich das Geld in Palästina in Schekel oder Euros senden?

Sie können das Geld getrost in Euro überweisen, denn der Geldtransfer Anbieter wechselt das Guthaben direkt in Schekel um.