Home / Geldüberweisung Mali – Geld von Deutschland nach Mali senden

Geldüberweisung Mali – Geld von Deutschland nach Mali senden

Die günstige Geldüberweisung nach MaliMali ist ein Land, dass zu acht westafrikanischen Staaten gehört. Das Land ist voller beeindruckender Einflüsse von der Natur bis hin zum kulturellen Erbe. Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Überweisung nach Mali notwendig ist, aber Sie sollten dabei immer die Kosten im Auge behalten.

Damit Sie sich über die Kosten keine unnötigen Sorgen machen müssen, haben wir die preiswertesten Anbieter für eine Überweisung nach Mali gesucht und alle wichtigen Informationen auf einen Blick zusammengestellt.

Günstiger Geldtransfer nach Mali im Vergleich

Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

TransferGo Erfahrungen

transferGO

Schnelle Internationale Überweisungen!

  • transferGo überzeugt mit schnellen Überweisungen ins Ausland und niedrigen Gebühren. Die Bedienung ist intuitiv und sicher.
logo

EUR

Wie kann ich Geld nach Mali senden?

In Mali wird mit CFA-Franc BCEAO bezahlt. Hierbei handelt es sich um die Landeswährung, die überall im Land problemlos akzeptiert wird. Wenn Sie Geld nach Mali senden wollen stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung.

Die bekannteste Option ist eine Auslandsüberweisung mit der Hausbank. Die Hausbank bietet zwei Varianten an, die Auslandsüberweisung mit Hilfe eines Vordrucks in der Filiale und die Auslandsüberweisung mit Hilfe der Online-Überweisung. In beiden Fällen sollten Sie Kunde bei der Hausbank sein, um eine Überweisung von dem Girokonto durchführen zu können. Zudem sollte bei der Online-Überweisung die Auslandsüberweisung freigeschaltet sein.

Ansonsten haben Sie die Möglichkeit auf einen der zahlreichen Transferanbieter zurückzugreifen. Transfer-Wise ist der bekannteste Anbieter auf dem Markt. Er zählt mittlerweile mehr als vier Millionen Nutzer, die zufrieden sind und immer wieder mit dem Anbieter Geld überweisen würden. Des Weiteren gibt es Western Union, AZIMO und WorldRemit. Das sind die bekanntesten Anbieter für Auslandsüberweisungen nach Mali. Um eine Überweisung nach Mali mit einem der Transferanbieter durchführen zu können, müssen Sie sich im Vorfeld registrieren.

Dazu bieten die Anbieter auf ihrer Internetseite entsprechende Registrierungsbuttons. Mit der Angabe von einigen persönlichen Daten wie Name und Anschrift kann die Registrierung innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen werden. Nachdem Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben, können Sie sich mit den ausgesuchten Zugangsdaten einloggen und direkt eine Überweisung ausführen. Der ganze Vorgang dauert in der Regel nur wenige Minuten und ist bequem von Zuhause aus möglich.

Wieviel kostet eine günstige Auslandsüberweisung nach Mali

Die Kosten für eine günstigste Auslandsüberweisung nach Mali sind unterschiedlich und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Durch eine Hausbank sind die Kosten deutlich höher als bei einem der zahlreichen Transferanbieter. Für eine normale Überweisung mit einem Transferanbieter zahlen Sie im Höchstfall 10 Euro. Die Gebühren hängen in erster Linie von der Höhe des Überweisungsbetrages ab, aber auch von dem jeweiligen Anbieter.

Heute gibt es sogar Anbieter wie AZIMO, die ihren Kunden die ersten Überweisungen kostenfrei anbieten. Standard ist mittlerweile, dass Neukunden von einem besonderen Bonus profitieren können. Sie können bis zu drei Überweisungen kostenfrei durchführen. Das bedeutet, es fallen keine Gebühren an.

Es gibt sogar Anbieter, die ihren Kunden ein gewisses Überweisungskontingent zur Verfügung stellen. Sie können innerhalb eines Jahres frei über das Kontingent verfügen und erst danach fallen Gebühren an.

Dauer eine Geldüberweisung nach Mali

Die Dauer für eine Geldüberweisung nach Mali hängt von verschiedenen Faktoren ab. Bei einer klassischen Auslandsüberweisung, die mit Hilfe der Hausbank durchgeführt wird, müssen Sie mit einer Dauer von bis zu mehreren Wochen rechnen.

Komplett anders stellen sich die Transferdienste vor, denn hier braucht die Überweisung im Höchstfall vier Werktage und das Guthaben ist dann für den Empfänger verfügbar. Am schnellsten ist der Überweisungsbetrag aber mit Western Union zur Verfügung. Sie müssen die Einzahlung per Sofortüberweisung oder Kreditkarte ausführen und das Geld steht sofort als Bargeldauszahlung zur Verfügung.

Mit dem Anbieter Xoom haben Sie das Geld innerhalb von wenigen Minuten zur Verfügung. AZIMO sendet das Geld nach Mali mit Hilfe der SWIFT-Überweisung und somit kann der Empfänger innerhalb von 24 Stunden über das Geld verfügen. Bei Transfer-Wise oder WorldRemit kann der Empfänger meist direkt am nächsten Tag über das Geld verfügen.

Kosten einer Auslandsüberweisung nach Mali

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung nach Mali werden durch verschiedene Faktoren bestimmt. Gerade die Bank hat einige Bereiche, an denen sie die Gebühren knüpfen. Dazu gehören unter anderem die Höhe des Überweisungsbetrages, die Bank selber, die Empfängerbank, eine eventuell eingeschaltete Korrespondenzbank, der aktuelle Wechselkurs und welche Entgeldoption ausgesucht wird.

Die Gebühr bei einer Bank setzt sich also als mehreren Teilbeträgen zusammen, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Anders sieht es bei den Transferdiensten aus, die viele der Faktoren nicht berücksichtigen müssen. Die Gebühr für einen Transferdienst ist deutlich geringer und einige Anbieter haben sogar die Möglichkeiten ihren Kunden eine 96 Stunden Gebührengarantie zu geben.

FAQ

Ist eine Geldüberweisung mit einem Geldtransfer-Anbieter sicher?

Die heutigen Geldtransfer-Anbieter gelten als eine der sichersten Optionen um Geld nach Mali zu überweisen.

Muss ich das Geld nach Mali in CFA-Franc BCEAO oder Euros senden?

Sie können den Betrag ganz normal in Euro versenden.