Home / Finanzen Blog / Geldtransfer Ausland Test – AKTUELL beste Geldtransfer Ausland Anbieter

Geldtransfer Ausland Test – AKTUELL beste Geldtransfer Ausland Anbieter

Die Möglichkeit ein Geldtransfer nach Ausland machen.Es kann immer die Möglichkeit bestehen, dass man gerne Gelder auch ins Ausland überweisen möchte. Dabei kann es sein, dass man selbst eine Rechnung überweisen möchte um eine Urlaubsreise zu ermöglichen oder dass man die Gelder anweisen möchte um einen Freund oder Verwandten unterstützen zu können, welcher sich gerade im Ausland aufhält. In diesem Fall tätigt man eine Auslandsüberweisung. Wer eine solche Überweisung tätigen möchte, dem stehen mehrere Wege zur Verfügung die er nutzen kann. Zum einen hat man die Möglichkeit einer regulären Auslandsüberweisung. Eine aber immer weiter verbreiterte Methode ist es heutzutage, wenn man das Geld durch einen Geldtransfer Anbieter ins Ausland anweist.

Dabei ist die Ausführung hierbei ausgesprochen einfach. Zunächst ist eine Anmeldung der eigenen Person mit den eigenen Daten erforderlich um ein Konto bei dem Geldtransfer Anbieter zu eröffnen, auf das man dann auch später immer wieder zurückgreifen kann, wenn man seine Login Daten vermerkt und nutzt. Für die eigentliche Überweisung oder den Geldtransfer benötigt man dann noch die vollständigen Namen des Kontoinhabers und des Empfängers, sowie die jeweiligen BIC und IBAN Nummern der jeweiligen Konten.

Dann ist es möglich die Überweisung in Auftrag geben zu können. Hierbei sollte man aber darauf achten, dass die gewünschte Summe nie den Betrag von 12.500 Euro überschreiten sollte, da hierbei dann die Überweisung meldepflichtig gemacht wird.

currencyfair Erfahrungen

currencyfair

Fünf Überweisungen Gratis!

  • Ein Weltklasse-Kundenservice, sehr gute Wechselkurse und dauerhaft günstige Überweisungen ins Ausland und nach Deutschland überzeugen. Einziger Nachteil ist, die geringe Auswahl an Ländern.
Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

Wieso ist ein Geldtransfer Ausland Test so wichtig?

Wenn man einen Geldtransfer egal welcher Art durchführen möchte, ist es immer sinnvoll vorher die Angebote der jeweiligen Anbieter einem Test zu unterziehen. Denn nur so kann für einen selbst sichergestellt werden, dass man auch wirklich das beste und günstigste Angebot wahrnehmen können wird.

Welche Eigenschaften werden in einem Geldtransfer Ausland Test überprüft?

Welche Eigenschaften werden in einem Geldtransfer Ausland Test überprüft?Bei einem Test werden die Geldtransfers dann auf unterschiedliche Eigenschaften hin überprüft. Diese sollte man immer berücksichtigen, wenn man einen Anbieter in Anspruch nehmen möchte.

Die Kosten

Je nachdem bei wem man eine Überweisung in Auftrag gibt, können die Kosten dann auch stark variieren. Das ist für den Kunden allerdings auch positiv zu betrachten, weil er durch den starken Konkurrenzkampf der Anbieter dann auch manch günstiges Angebot herausholen kann. Hierbei gibt es auch viele Anbieter, die es ihren Kunden möglich machen, dass die erste oder sogar die ersten 10 Überweisungen vollkommen ohne Kosten durchgeführt werden können. Bei den Kosten muss man auch berücksichtigen, dass gerade die Geldtransfer Anbieter in der Lage dazu sind, ihre Kosten niedrig halten zu können, weil sie keinen direkten Währungsumtausch durchführen wie es bei den Hausbanken der Fall ist.

Stattdessen wird das Geld bei einer Filiale des Geldtransfer Anbieters eingezahlt und im Ausland einfach bei einer anderen Filiale wieder ausgezahlt.

Greift man hier auf eine Bank für den Geldtransfer zurück, muss man hierbei die Kosten für den Verwaltungsaufwand sowie für den Währungsumtausch mit berücksichtigen, welche in der Regel dann von den Kunden selbst zu tragen sind und die Grundkosten dann durchaus noch erhöhen können.
Dies sollte man bevor man einen Geldtransfer in Auftrag gibt auch unbedingt im Vorfeld hinterfragen.

Die mögliche Dauer für einen Geldtransfer ins Ausland

Die mögliche Dauer für einen Geldtransfer ins AuslandÄhnlich wie bei den Kosten ist auch die Dauer eines Geldtransfers eindeutig davon abhängig bei wem man diesen in Auftrag gibt. Das sollte auch in einem Test überprüft werden. So muss man bei Banken durchaus auch damit rechnen, dass ein Geldtransfer ins Ausland etwas länger dauern kann, wenn diese darauf angewiesen ist mit vielen Banken zusammen zu arbeiten, welche bei dem Vorgang zwischengeschaltet werden müssen. So kann es dazu kommen, das ein Geldtransfer von 3 Tagen bis zu einer Woche dauern kann. Weicht man auf einen Geldtransfer Anbieter aus, so darf man in vielen Fällen damit rechnen, dass die Zahlungen innerhalb weniger Stunden bis zu 3 Tagen für den Empfänger verfügbar gemacht werden. Das ist darin begründet, dass diese Anbieter nicht auf die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen angewiesen sind, sondern in der Lage dazu sind den gesamten Zahlungsverkehr intern abwickeln zu können.

Die Art der Zustellung

Wenn man einen Geldtransfer in Auftrag gibt, spielt auch die Art der Zustellung bei einem Test eine große Rolle, denn hierbei gibt es auch mehrere Möglichkeiten. So kann es sein, dass man sogar eine Bargeldzustellung an die Tür des Empfängers möglich machen kann, während bei anderen Varianten eine Überweisung auf ein Konto getätigt wird oder der Empfänger sich sein Geld bei einer Filiale abholen kann.

Kann man Gelder auch per Apps anweisen?

Tatsächlich gibt es heutzutage, vor allem bei Geldtransfer Anbietern oftmals die Möglichkeit eine App auf dem eigenen Mobilphone zu installieren, durch die man dann die Gelder direkt ohne großen Verwaltungsaufwand an den jeweiligen Empfänger in Auftrag geben kann.
Vor dem Geldtransfer sollte man deshalb testen, ob der eventuelle Anbieter diese Möglichkeit vielleicht auch anbietet.

FAQ

Bieten Geldtransfer Anbieter auch kostenlose Überweisungen an?

Bieten Geldtransfer Anbieter auch kostenlose Überweisungen an?Viele Geldtransfer Anbieter unterbreiten ihren Kunden das spezielle Angebot, das die erste Überweisung vollkommen kostenlos durchgeführt wird. Dabei gibt es aber auch Anbieter, die ihren Kunden sogar die ersten 10 Überweisungen ohne Kosten möglich machen. Diese Angebote sollte man durchaus testen, weil man dadurch zusätzliches Geld sparen kann.

Wie ermögliche ich den Geldtransfer?

Wenn man den Geldtransfer durch die eigene Bank durchführen lassen möchte, dann muss man in jedem Fall die Bank aufsuchen oder den Auftrag Online tätigen. Hier sind immer die Daten von Sender und Empfänger notwendig. Dazu zählen die IBAN Nummer, die BIC Nummer und der vollständige Name der beiden beteiligten Parteien. Bei einem Geldtransfer Anbieter hingegen eröffnet man das Konto in der Regel Online und kann dann die jeweiligen Gelder anweisen um sie in Auftrag zu geben.

Fazit

Bevor man einen Geldtransfer ins Ausland durchführt sollte man einige Fakten näher betrachten und die Konditionen der jeweiligen Anbieter genauer prüfen. Denn nur so wird man in der Lage dazu sein, für sich selbst das günstigste Angebot finden zu können.
Tatsächlich ist es so, dass ein Geldtransfer über einen spezialisierten Geldtransfer Anbieter in den meisten Fällen nicht nur kostengünstiger für die Kunden ist, sondern auch schneller für den jeweiligen Empfänger verfügbar gemacht werden kann. Um aber sicher zu gehen, sollte man durchaus die Konditionen bei der eigenen Hausbank erfragen und selbst testen, welches Angebot für die eigenen Bedürfnisse sich als günstiger erweisen würde.

Auch interessant

Ist ein Konto im Ausland pfändungssicher – Alle INFOS

Die inländischen Banken galten bis vor 10 Jahren als die übliche Möglichkeit, um ein Bankkonto …