Home / Günstige Auslandsüberweisung Finnland – Geldüberweisung nach Finnland

Günstige Auslandsüberweisung Finnland – Geldüberweisung nach Finnland

Um eine Auslandsüberweisung nach Finnland zu tätigen, benötigt man keine speziellen Anbieter von Auslandsüberweisungen. Hier ist vollkommen ausreichend die eigene Hausbank zu Rate zu ziehen. Denn diese bietet hierfür das SEPA- Verfahren an, für das man lediglich die BIC und IBAN Nummer , des Empfängers benötigt. Dies erweist sich auch als besonders günstig für den Sender und den Empfänger. 

Wir haben uns die Anbieter der Auslandsüberweisungen nach Finnland genauer angeschaut und können an dieser Stelle nur die Empfehlung aussprechen, den Weg über das SEPA- Verfahren zu wählen. Denn hier wird die Überweisung nicht wie eine Auslandsüberweisung behandelt, sondern dank entsprechender gesetzlicher Richtlinien innerhalb der EU wie eine normale Inlandsüberweisung was man auch an den Gebühren merkt, die hierfür deutlich günstig ausfallen. Keiner der speziellen Anbieter, bietet diese Form der Überweisung so günstig an wie es bei der eigenen Bank hier der Fall ist.

Geld nach Finnland senden: Anbieter-Vergleich

currencyfair Erfahrungen

currencyfair

Sehr günstig Geld überweisen!

  • Ein Weltklasse-Kundenservice, sehr gute Wechselkurse und dauerhaft günstige Überweisungen ins Ausland und nach Deutschland überzeugen. Einziger Nachteil ist, die geringe Auswahl an Ländern.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

Dauer eine Auslandsüberweisung nach Finnland

Dadurch dass die Auslandsüberweisung nach Finnland genauso behandelt wird wie eine Überweisung innerhalb des Landes, erweist sich die Überweisung auch als genauso schnell. Das bedeutet sie ist innerhalb eines Bankwertages durchzuführen. Hierbei sollte man lediglich das Wochenende und die Feiertage berücksichtigen. Fallen diese in den Zeitraum der Überweisung, dann verlängert sich der Zeitraum bis der Empfänger über das Geld verfügen kann auch entsprechend.

Kosten einer Überweisung nach Finnland

Da die Überweisung nach Finnland bankintern genauso behandelt wird wie eine Inlandsüberweisung gibt es hierbei auch keine versteckten Zusatzkosten. Diese Zahlung wird genauso behandelt, wie eine Zahlung die man innerhalb des eigenen Landes durchführen lässt, sobald sich das Empfängerland auch innerhalb des EU- Raumes befindet. Externe Anbieter sind gar nicht in der Lage diese Überweisung oder Auslandsüberweisung so günstig anbieten zu können, wie es die eigene Hausbank anbieten kann.

Auslandsüberweisung Finnland: Fazit

Um eine Überweisung nach Finnland zu tätigen ist es nicht empfehlenswert, die Anbieter für Auslandsüberweisungen ins Auge zu fassen. Hier muss klar erläutert werden, das diese im Gegensatz zum SEPA- Verfahren durch die eigene Bank deutlich teuer und nicht so günstig sind. Deshalb haben wir die Anbieter zwar verglichen müssen aber hier eindeutig die Bank als Transfermittel zur Geldüberweisung empfehlen.

Jetzt günstig Geld nach Finnland senden und sparen!