Trading mit multifunktionalen Plattformen

Trading wird für Anleger und Händler immer interessanter, auch die privaten Anleger wollen an allen Märkten teilhaben und sich aktiv beteiligen. Mit den neuen hochmodernen Plattformen, die man einfach auf seinen PC, auf den Laptop oder auf das Tablet herunterladen kann, sind die unterschiedlichsten Märkte für jeden privaten Anleger zugänglich. Aber Vorsicht ist geboten für Anfänger, so wie es große Chancen auf Gewinne gibt, kann man auch sein ganzes Kapital verlieren.

MetaTrader 5 für den optimalen Überblick über die Märkte

MetaTrader 5 für den optimalen Überblick über die Märkte

Der MetaTrader 5 ist ein modernes Handelsterminal über das man zu vielen technischen Tools und zu Auto-Trading-Systemen Zugang hat. Selbst die Möglichkeit für Copy Trading ist mit MetaTrader 5 einfach und bequem zu handhaben. Man kann von Zuhause aus traden, von unterwegs oder im Büro. Der Handel in vielen Anlageklassen kann mit den fortschrittlichen Werkzeugen umgesetzt werden. Wer sich für diese Trading Formen interessiert, hat mit dem MetaTrader 5 genau die richtige Unterstützung.

Der MetaTrader 5 ist ein modernes Handelsterminal und ist die aktuelle Version aus der Reihe der MetaTrader. Man kann mehr Instrumente einsetzen, mehr Marktaufträge auslösen und mehr Indikatoren beachten mit dem MetaTrader 5. Der Nachfolger von MetaTrader 4 ist noch funktioneller und cleverer einzusetzen als die Vorgängerversion. Die MT5 Plattform hat in ihrem Repertoire sogar Trading Robots, die man selbst programmieren kann oder welche, die man aus dem Shop herunterladen kann. Anhand der leistungsstarken Analysetools beim MetaTrader 5 kann man die Märkte und Kurse der einzelnen Wertanlagen schnell einschätzen.

Multi-Asset-Broker für den Handel nutzen

RoboMarkets bietet 7 verschiedene Arten von Vermögenswerten zum Handel an. Der Multi-Asset-Broker kann 12000 Instrumente für den Handel einsetzen. Währungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes kann man auf der Plattform handeln. Durch die schnellen Charts und die genauen Online-Quotes ist der Handel effizient und interessant. Mit einem Flat Fee Modell kann die Plattform viele Vergünstigungen bieten. Niedrige Spreads und der Erlass der Kontogebühren für das Jahr 2021 sind Anreize für Investoren. In sieben Anlageklassen kann man investieren.

Die außergewöhnlich schnellen Buchungen bieten viel Spielraum auch für kurzfristige Veränderungen am Markt. Man kann auch diese nutzen um sich Gewinne zu sichern. Zweimal im Monat ist ein kostenloses Geldabheben möglich. Das Prime-Konto kann man schon mit einer Mindesteinzahlung von 500 Euro eröffnen und mit dem Handel beginnen. Für das Stocktrader Konto benötigt man die Einzahlung von 2000 Euro um einsteigen zu können. Für die Sicherheit der Investoren hat sich die Plattform einiges einfallen lassen. Es gibt ein doppeltes Identifizierungsverfahren beim Einloggen. Bei Großbanken werden getrennte Konten verwendet. Es gibt einen Schutz vor negativem Kontosaldo. Der Anbieter ist ein lizensierter Finanzdienstleistungsanbieter in Deutschland.

Mit diesen Sicherheiten im Rücken kann man seine Investitionen tätigen und sich über die Resultate freuen. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen gegründet und hat seit dieser Zeit eine rasante Entwicklung gezeigt. Die Lizenz eines europäischen Brokers hat es seit dem Jahr 2013 inne. Mit dem Kundendienst, der mehrsprachig arbeitet und auch in deutscher Sprache helfen kann, ist das Unternehmen eine gute Basis für Anfänger und für etablierte Trader. Für alle Kunden gibt es den Zugriff auf professionelle Handelsplattformen und auf die Technologien, die mit modernem Equipment überzeugen. Die professionellen Dienstleistungen können für private und für institutionelle Kunden ausgeführt werden. In 29 Ländern in Europa ist die Firma als legale Investmentgesellschaft registriert.

Das starke Wachstum der letzten Jahre zeigt das Vertrauen der Kunden in die Fähigkeiten der Firma, die sich tatkräftig um immer neue Möglichkeiten für ihre Kunden bemüht, sichere Investitionen tätigen zu können. Der Broker kann mit den guten Angeboten für den Handel viele Kunden ansprechen, die als Anfänger oder als gestandene Trader an den Märkten teilhaben wollen. Am besten macht man sich selbst ein Bild davon und schaut sich die Plattform des Anbieters einmal an. Die übersichtliche Gestaltung und die einfache Bedienung der Oberfläche sind Ausdruck der Kundenfreundlichkeit des Unternehmens. Wer sich bei den Schritten zur Registrierung nicht sicher ist, kann immer auch den Kundendienst anrufen, der sich um jeden einzelnen Kunden bemüht.

Auch interessant

Was sind Zinsen? Definition - einfach erklärt

Was sind Zinsen?

Der Begriff Zinsen stammt aus der Finanzwirtschaft. Das Wort selbst ist dem lateinischen entnommen und …