Home / Günstige Auslandsüberweisung Bulgarien – Geldüberweisung nach Bulgarien

Günstige Auslandsüberweisung Bulgarien – Geldüberweisung nach Bulgarien

Möchte man Geld nach Bulgarien überweisen, muss man hier ganz eindeutig die SEPA- Überweisung empfehlen. Natürlich kann man auch die Option der Auslandsüberweisung wählen, aber hier muss angemerkt werden, dass hierfür deutliche höhere Gebühren entstehen als es bei der regulären SEPA- Überweisung der Fall ist.

Eine SEPA- Überweisung nach Bulgarien ist günstig und muss innerhalb eines Bankarbeitstages durchgeführt werden. Dies gilt im Allgemeinen für Länder, welche der EU- angehören. Dies wurde sogar durch eine europäische Zahlungsrichtlinien festgelegt.

,Sicher haben wir auch die Anbieter vergleichen, doch hier erscheint es ratsamer eine Banküberweisung zu tätigen, als eine Auslandsüberweisung in Betracht zu ziehen, die nicht so günstig ist sondern mit höheren Gebühren belegt werden kann.

Geld nach Bulgarien senden: Anbieter-Vergleich

currencyfair Erfahrungen

currencyfair

Fünf Überweisungen Gratis!

  • Ein Weltklasse-Kundenservice, sehr gute Wechselkurse und dauerhaft günstige Überweisungen ins Ausland und nach Deutschland überzeugen. Einziger Nachteil ist, die geringe Auswahl an Ländern.
Sieger

TransferWiese

TransferWise

Erste Überweisung Gratis!

  • Transferwise ist ein sehr guter Anbieter für Auslandsüberweisungen. Die Überweisungen sind einfach, bequem und sicher. Das wichtigste ist das die Überweisungen auch viel günstiger sind als mit der Bank.

Azimo

AZIMO

Erste Überweisung Gratis!

  • Azimo ist ein sehr kompetenter Partner für die Auslandsüberweisung. Bei Azimo hat man eine große Auswahl an Ländern und die Überweisungen sind sicher und günstig.

Dauer einer Geldüberweisung nach Bulgarien

Sollte man Geld nach Bulgarien überweisen, weicht man am besten auf das SEPA- Verfahren aus, das bei der herkömmlichen Bank angeboten wird. Da hier die gleichen Regeln gelten, wie bei einer Inlandüberweisung wird das Geld innerhalb eines Werktages auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben.

Kosten einer Überweisung nach Bulgarien

Die Kosten für eine Auslandsüberweisung nach Bulgarien, wären deutlich höher als durch das SEPA- Verfahren, weshalb diese nicht zu empfehlen sind.

Denn wenn man diese per SEPA- Verfahren überweist, entstehen dieselben Grundlagen wie bei einer normalen Inlandüberweisung, was deutlich geringer ist als die ansonsten entstehenden Gebühren durch einen spezialisierten Anbieter für Auslandsüberweisungen.

Auslandsüberweisung Bulgarien: Fazit

Für eine Überweisung nach Bulgarien, sollte man auf eine Auslandsüberweisung verzichten. Hierbei erweist sich das SEPA- Überweisungsverfahren der Hausbank deutlich günstig, deshalb sollte man dieses dann auch wählen. Die Dauer und die Kosten entsprechen der einer regulären Inlandüberweisung.

Hier lohnt sich eine Auslandsüberweisung in keinem Fall und sollte deshalb auch nicht durchgeführt werden. Natürlich kann man den Anbietern von Auslandsüberweisungen anfragen, doch man wird schnell feststellen, das hier dann andere Gebühren entstehen als bei der SEPA- Überweisung, weshalb man auf diesen Weg zum Geldtransfer verzichten sollte.

Jetzt günstig Geld nach Bulgarien senden und sparen!