Home / Wechselstube / Euro in Tschechische Krone wechseln – Tschechien Geld umtauschen

Euro in Tschechische Krone wechseln – Tschechien Geld umtauschen

Die Tschechische Krone ist eine Währung, die in Tschechien als Landeswährung gilt. Nicht nur die Einheimischen zahlen mit der Tschechischen Krone, sondern auch Urlauber aus aller Welt müssen ihre Währung in die passende Währung des Landes wechseln. Nur mit der Tschechischen Krone kann im ganzen Land problemlos gezahlt werden.

Beste Karten um in Tschechien zu beazahlen oder Bargeld abzuheben

Tipp

Bunq Online Bank Test

Bunq Konto

Volle Guthaben Kontrolle

  • kostelos testen
  • Echtzeit-Benachrichtigungen
  • Apple Pay oder Google Pay
  • Mastercard und Maestro inklusive
Tipp

Kostenlos mit Revolut Geld ins Ausland senden

Revolut

Sehr gutes Konto

  • Mit Budgetplanung
  • Kostenloses EUR-IBAN-Konto
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Mit Reiseversicherung
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Gold&Blue Kreditkarte

  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Welche Währung hat Tschechien?

Euro in Tschechische Krone wechselnSeit dem 08.02.1993 ist die Tschechische Krone die Landeswährung von Tschechien. Aufgeteilt ist eine Krone in 100 Heller. Es gibt 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Kronen. Zudem gab es 10, 20 und 50 Heller, wobei diese Münzen eingezogen wurden und heute nicht mehr aktiv sind. Zuerst wurden 50-Kronen-Münzen gedruckt, aber nachdem der 50-Kronen-Schein fertig war, wurden die Münzen eingezogen, aber haben auch heute noch eine Gültigkeit als Zahlungsmittel. Geldscheine gibt es 20, 50, 100, 200, 500, 1.000, 2.000 und 5.000 Kronen. Auf den Banknoten sind Porträts von berühmten Persönlichkeiten als Grundlage verwendet worden.

2004 ist Tschechien der EU beigetreten und hat eigentlich festgelegt, dass bis 2010 der Euro als Hauptwährung eingeführt werden sollte. Aber bislang hat sich in diesem Bereich nicht viel getan und auch heute noch ist die Tschechische Krone die Landeswährung.

Die letzte gesetzte Frist für die Euroeinführung liegt mittlerweile auch schon wieder knapp drei Jahre zurück. Der vollständige Beitritt in die EU ist seit 2018 auf Eis gelegt worden.

Kann ich in Deutschland Euro in Krone wechseln?

Tschechien Geld umtauschenIn Deutschland besteht die Möglichkeit, dass der Euro nahezu problemlos in Tschechische Kronen gewechselt werden kann. Dazu bieten sich die unzähligen Geschäftsbanken an, die in der Regel immer ein kleines Kontingent der Tschechischen Krone vorrätig haben. Sollte die Menge nicht ausreichend sein, dann kann die Geschäftsbank innerhalb von wenigen Werktagen weitere Mengen anfordern und dem Kunden zur Verfügung stellen. Dazu wendet sich die Bank in der Regel an nächstgelegene Filialen oder wendet sich sogar an eine Fremdbank. Gewechselt werden kann der Euro in die Tschechische Krone an einem Schalter in der Filiale.

Die meisten Banken besitzen einen separaten Schalter, der sich nur um Währungswechsel kümmert. Der Euro wird bei dem Bankmitarbeiter abgegeben und der Kunde erhält die Tschechische Krone anhand des aktuellen Wechselkurses.

Der Wechselkurs der Bank ändert sich beinah täglich und somit kann heute der Kurs deutlich anders aussehen als in ein paar Tagen. Um auf Nummer sicher zu gehen, dass die Bank ausreichend Tschechische Krone vorrätig hat, kann ein Anruf in der Filiale für Aufklärung sorgen.

Wo kann ich Tschechien Geld umtauschen?

Mittlerweile gibt es ein paar Möglichkeiten, um Geld in Tschechische Kronen zu wechseln. Die bekannteste Möglichkeit ist die Bank vor Ort, aber auch die Wechselstuben bieten eine Möglichkeit. Entscheiden kann der Kunde sich selber, aber bei allen Angeboten sollten immer die Gebühren im Auge behalten werden.

Online Euro in Krone wechseln

Tschechien Währung - Tschechische KroneIn den letzten Jahren hat sich das Internet mit zahlreichen Onlineangeboten einen guten Namen gemacht und auch in Sachen Währungswechsel kann das Internet mittlerweile punkten. Es gibt verschiedene Banken, die einen Währungswechsel möglich machen, ohne eine Filiale auszusuchen. Grundvoraussetzung ist, dass der Kunde ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht hat und sich mit den Gegebenheiten im Internet auskennt. Die sogenannten Reisebanken bieten aber nicht nur den Wechsel in Tschechische Kronen an, sondern auch in mehr als 50 weitere Währungen. Dazu müssen nur die persönlichen Daten des Kunden eingegeben werden und natürlich die gewünschte Wechselsumme.

Mit einem Häkchen bei der richtigen Währung ist die Aktion auch schon erledigt. Nachdem alle Aktionen erledigt sind, dauert es ein paar Tage und die gewünschte Menge an Tschechischen Kronen kann mit der Post erwartet werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Geld in eine Filiale der Reisebank schicken zu lassen. Dort können die Tschechischen Kronen dann abgeholt werden.

Vor Ort Krone umtauschen

Tschechische Krone WährungsrechnerZudem besteht die Möglichkeit direkt im Land den Euro in die Tschechische Krone zu wechseln. Dazu befindet sich in vielen Regionen entsprechende Wechselstuben. Die Wechselstuben verteilen sich meist in der Nähe von Bahnhöfen, Flughäfen und den Touristenattraktionen. Aber auch in der Nähe von gut besuchten Restaurants und bekannten Bars sind kleine Wechselstuben vorhanden, die innerhalb von wenigen Minuten den Euro in die Tschechische Krone wechseln können. Auch die Wechselstuben richten sich nach den aktuellen Tageskursen, wobei vor Ort die Gebühren zum Geld wechseln deutlich geringer ausfallen als in Deutschland in den Banken.

Die Wechselstuben besitzen ausreichend Währung da, so dass auch größere Summen ohne große Umstände gewechselt werden können. In den eher unbekannteren Regionen des Landes sind kaum bis keine Wechselstuben zu finden. Einige Hotels ermöglichen auch das Wechseln der Währung oder besitzen eine eigene kleine Wechselstube im Haus, um ihren Kunden einen vollen Rund-um-Service bieten zu können.

Gerade in der Nähe der beliebtesten Touristenattraktionen und in den bekannten Städten sind Wechselstuben an jeder Ecke zu finden. Je weiter man ins Landesinnere kommt desto geringer wird ihre Anzahl.

Alternative zu Tschechischer Krone

In Tschechischen wird aber nicht nur in der Landeswährung in Bar gezahlt. Gerade in der Hauptstadt oder den beliebtesten Touristenorten ist der Euro auch eine gern gesehene Zahlungswährung. Aber auch die Kreditkarte oder ein Multiwährungskonto können sich zum Zahlen eignen.

Mit Gebührenfreier Kreditkarte in Tschechien bezahlen

Heute besitzt jeder Mensch mindestens eine der bekannten Kreditkarten. Die vier bekanntesten Kreditkarten sind Visa, Mastercard, Diners Club und American Express. Diese Karten werden in fast allen größeren Geschäften und Restaurants in Tschechien akzeptiert.

Bei einer gebührenfreien Kreditkarte muss allerdings die Bonität stimmen, denn nur eine Person mit ausgezeichneter Bonität bekommt überhaupt eine Kreditkarte angeboten. Gebührenfreie Kreditkarten sind heute fast von allen Anbietern zu bekommen. Allerdings muss auf die versteckten Gebühren geachtet werden.

Kreditkarte ansehen!

Multiwährungs Konto mit Tschechischer Krone

Das Multiwährungskonto ist ein ganz besonderes Konto, das im Grunde wie ein normales Konto funktioniert. Der Unterschied liegt in erster Linie darin, dass mit Hilfe einer ganz einfachen Funktion das Guthaben in verschiedenen Währungen umgesetzt werden kann. Mittlerweile stehen auf den Multiwährungskonten mehr als 50 verschiedene Währungen zur Auswahl, darunter auch die Tschechische Krone.

Multiwährungs-Konto ansehen!

Fazit

Obwohl Tschechien seit 2004 ein Mitglied der Europäischen Union ist, besitzt das Land immer noch seine eigene Währung, die Tschechische Krone. In den meisten Touristenregionen wird der Euro als Zahlungsmittel akzeptiert, aber im Landesinneren ist die Tschechische Krone das Zahlungsmittel aller Menschen. In Deutschland bieten die Banken vor Ort die Möglichkeit den Euro in Tschechische Kronen zu wechseln, zum aktuellen Tageskurs. Vor Ort gibt es Wechselstuben, die einen deutlich besseren Kurs anbieten und somit empfehlen Experten, dass Urlauber im besten Fall im Land den Euro in Tschechische Kronen wechseln. Allerdings kann in Tschechien auch mit Kreditkarte oder einem Multiwährungskonto bezahlt werden. Die Möglichkeiten sind in der heutigen Zeit vielseitig.

Auch interessant

Euro in Norwegische Kronen wechseln

Euro in Norwegische Kronen wechseln – Norwegen Geld umtauschen

Norwegen ist ein traumhaft weites Land weit im Norden. Das skandinavische Land ist bekannt für …