Deutsche Bank Girokonto eröffnen

Deutsche Bank Girokonto eröffnenSchüler, Studenten und Azubis – alle brauchen irgendwann ein Girokonto, um Ihr Geld an einem Ort zu haben, der sicher ist und von wo aus alle Transaktionen, wie Lastschriften, Überweisungen, Daueraufträge, erledigt werden können. Aber auch, wenn Sie einen Umzug zu einem neuen Girokonto planen, bietet sich die Deutsche Bank an mit Ihren rundum guten Konditionen an. Das „Junge Konto“ ist kostenlos und auch, wenn Sie ein Activ Konto oder ein Best Konto eröffnen möchten, bekommen Sie viele Extras für wenig Gebühren. Zudem können Sie auch ein Firmen- oder Geschäftskonto bei der Deutschen Bank eröffnen, sowie ein Gemeinschaftskonto, wenn sich Ihre Lebenssituation zum Beispiel geändert hat.

Die Girocard (Maestro) ist inklusive, sodass Sie an jedem Geldautomaten Bargeld abheben oder in Geschäften damit zahlen können. Die Deutsche Bank verfügt über zahlreiche Filialen über ganz Deutschland verteilt, wo Sie sich immer gut beraten fühlen können. Sie können auch bequem und kostenlos von Ihrem bestehenden Konto zur Deutschen Bank umziehen.

Zum Online Banken Vergleich

Wie kann ich mein Deutsche Bank Girokonto eröffnen?

Sie möchten bspw. das „Junge Konto“ eröffnen, weil Sie zum ersten Mal in Ihrem Leben regelmäßige Geldeingänge zu verzeichnen haben? Dann können Sie sich schnell und einfach ein Girokonto bei der Deutschen Bank eröffnen. Dafür stehen Ihnen 2 Wege offen.

Online Girokonto eröffnen:

Sie suchen sich das passende Kontomodell für Ihre Bedürfnisse aus und füllen den Antrag in nur 5 Minuten aus. Die Legitimation erfolgt über das VideoIdent – Verfahren oder per PostIdent. Bei beiden Optionen halten Sie einen gültigen Personalausweis (ID Card) oder Reisepass bereit.

Haben Sie sich für das VideoIdent – Verfahren entschieden, dann können Sie direkt danach Ihr neues Konto bei der Deutschen Bank einrichten und benutzen.

Vorteile:

Die Vorteile bei einer Online Konto Eröffnung mit VideoIdent ist, dass Sie nach nur ein paar Minuten mit Ihrem Konto arbeiten können. Sie erledigen alles von einem PC, Smartphone oder Tablett aus und müssen Ihren Standort dafür nicht einmal verlassen. Also, alles passiert schnell, sicher und bequem.

Nachteile:

Wenn Sie natürlich keine Möglichkeit zum Abschließen durch das VideoIdent – Verfahren haben, weil Sie vielleicht keine Kamera zur Verfügung haben, müssen Sie bei der Online Eröffnung über das PostIdent – Verfahren Ihre Identifikation vornehmen. Das nimmt etwas Zeit in Anspruch, weil Sie das in einer Postfiliale erledigen müssen.

Online Deutsche Bank Girokonto eröffnen

Vor Ort in der Deutsche Bank

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihr neues Konto vor Ort, bei einer der zahlreichen Deutsche Bank Filialen, eröffnen können. Bei der Beantragung und dem Ausfüllen des Antrages kann Ihnen eine freundliche Mitarbeiterin oder ein freundlicher Mitarbeiter helfen.

Vorteile:

Sie können direkte Hilfe von einem der persönlichen Berater*innen bekommen und somit Ihren Antrag fehlerfrei und schnell ausfüllen. Sie unterschreiben direkt und haben somit sofort Ihr Konto eröffnet.

Nachteile:

Da Filialen Öffnungszeiten besitzen, müssten Sie einen Termin machen und sich ggf. an diese auch halten. Sollten Sie Ihr erstes Konto bei der Deutschen Bank eröffnen, wird zumeist eine Meldebescheinigung verlangt, die bestätigt, dass Ihr Wohnsitz in Deutschland ist.

Erfahrungen mit dem Girokonto von der Deutschen Bank

Erfahrungsgemäß ist die Deutsche Bank sicher und bietet seinen Nutzern ständig neue Konzepte an. Das moderne Multibanking ist in der App integriert, sodass auch andere Konten bei anderen Banken ständig im Blick gehalten werden können – alles über eine einzige App. Kunden gefällt auch, dass ein eventueller Kartenverlust, ob Sie sie verloren haben oder sie durch Diebstahl abhanden kam, nicht gehaftet wird.

Lastschriften, Überweisungen (keine beleghaften Überweisungen), Daueraufträge, sowie auch die Girocard / Debitcart sind gebührenfreie Leistungen.

Fazit

Ein Konto bei der Deutschen Bank ist modern und passt sich den modernen, digitalen Gegebenheiten von heute an. Online Banking, Handy – App, mit dem Smartphone oder der Girocard Kontakt- und bargeldlos zahlen oder sich auch in Discountern, wie Aldi, Lidl usw. Bargeld auszahlen lassen, gehört einfach zum normalen Service dazu.

Weltweit haben Sie Ihre Kontobewegungen im Blick und können via Tablett, Smart- oder iPhone Überweisungen tätigen und Lastschriften oder Daueraufträge in Auftrag geben. Das heißt völlige Unabhängigkeit von Filialen oder Geldautomaten, obwohl es sie gibt.

An zahlreichen Automaten der Cash Group kann kostenlos Bargeld abgehoben werden und Paydirekt ist auch inklusive. Selbst, wenn Sie im Ausland sind und keine offizielle Möglichkeit haben an Bargeld heranzukommen, gibt es über 220.000 Auszahlungsstellen, an denen Sie bis 1.500 € Notfallgeld ausgezahlt bekommen können.

Zum Online Banken Vergleich

Stand: 22.08.2021

Auch interessant

Was bedeutet Banküberweisung Vorkasse?

Was bedeutet Banküberweisung Vorkasse?

Die regulären Banküberweisungen sind den meisten Menschen bekannt. Doch auch bei Überweisungen kann es Unterschiede …