Home / Auslandskrankenversicherung / E 112 Formular – So bekommst du es!

E 112 Formular – So bekommst du es!

Das E 112 Formular bezieht sich auf den Vorgang, dass man im EU-Ausland eine medizinische Behandlung durchführen lassen möchte, für welche die eigene Krankenkasse aber die Kosten übernehmen soll. Das ist nicht weiter ungewöhnlich, wenn es vielleicht im EU-Ausland noch bessere Kliniken mit besseren Erfolgen oder vielleicht auch besseren Preisen geben sollte, die man lieber wahrnehmen möchte.

Beste Auslandskrankenversicherungen im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Was ist ein E 112 Formular?

E 112 FormularZunächst einmal ist jeder EU Bürger in dem Land versichert, in dem er auch die Zahlungen an die Krankenkasse durchführt. Sollte man sich nun zwischendurch immer wieder im Ausland aufhalten, dann kann man auch eine europäische Krankenversichertenkarte beantragen. Damit hat man dann das Recht auf medizinische Versorgung, wenn man sich wirklich nur kurz im Ausland aufhalten sollte.

Bei der Möglichkeit, dass man Behandlungen im Ausland gezielt und geplant durchführen lassen möchte, handelt es sich jedoch um einen ganz anderen Vorgang. Dabei kann es einige Gründe geben, die dafür sprechen, dass man sich für genau diese Variante entscheidet. Dies wäre zum Beispiel dann der Fall, wenn die entsprechende Gesundheitsversorgung im eigenen EU-Land sich vielleicht nicht als ganz optimal erweist.

Zuvor sollte man sich allerdings immer absichern, damit die entstehenden Kosten dennoch von der eigenen Krankenkasse gezahlt werden und es nicht dazu kommen wird, dass man vielleicht sogar später selbst die Rechnungen noch zahlen muss.

E 112 Formular PDF Anzeigen

So bekommst du das Formular E 112

Das Formular E 112 kann man selbst bei der Krankenversicherung im eigenen Land beantragen. Natürlich wird diese den Vorgang und die Notwendigkeit der medizinischen Versorgung im EU-Ausland erst prüfen. Hat man das Formular dann aber erhalten, ist es es verpflichtende Bestätigung der eigenen Krankenkasse dafür, dass sie wirklich für die Kosten der Behandlung aufkommen wird.

FAQ

Was ist, wenn ich das Formular E 112 nicht bekomme?

Hierbei muss man nun aber bedenken, dass die Krankenkasse nicht dazu verpflichtet sein wird, diesem Vorgang zu zustimmen. Wenn die Krankenkasse der Meinung ist, dass eine entsprechende Versorgung auch im eigenen Land gegeben sein könnte, wird sie sicherlich versuchen Mehrkosten zu vermeiden.

Was ist eine Alternative?

Als Alternative hat man tatsächlich nur die Möglichkeit die Kosten für die geplante Behandlung selbst zu übernehmen, wenn die Krankenkasse die Notwendigkeit dazu nicht sieht, man selbst aber eine ganz andere Meinung vertritt.

Fazit

Es kommt doch recht häufig vor, dass sich Menschen auch gerne in anderen EU Ländern medizinisch behandeln lassen möchten, weil sie der Meinung sind, dass die dortige Versorgung einfach besser ist, als die im eigenen EU-Land. Hierbei ist etwas Vorsicht geboten. Denn keine Krankenkasse ist im Nachhinein dann dazu verpflichtet, die Kosten für eine Auslandsbehandlung auch zu übernehmen. Deshalb sollte man sich bereits zuvor absichern, indem man sich das E 112Formular ausfüllen lässt, dass dann die Kostenübernahme der Krankenkasse schriftlich bestätigen wird.