Auslandskrankenversicherung Oman – Beste Versicherungen im Vergleich

Best Auslandskrankenversicherungen für Oman im VergleichWeit weg von der Heimat, ob im Urlaub oder geschäftlich, ist es immer ein Problem, wenn man krank wird oder einen Unfall hat. Es wird zu einem finanziellen Desaster, sofern keine Absicherung existiert. Ohne eine Krankenversicherung für Oman werden Sie nicht die Behandlung im Notfall bekommen, die Sie benötigen, um wieder vollständig zu genesen. Wird das erkannt, werden Sie in die Heimat zurückgeführt werden und das kann Sie Haus und Hof kosten.

Machen Sie den Vergleich und stellen Sie fest, dass eine Auslandskrankenversicherung für Oman bei weitem nicht so teuer ist, als wenn Sie die gesamten Kosten selbst tragen müssten.

 

Beste Auslandskrankenversicherungen für Oman im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

Bester Krankenschutz

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Bester Komplettschutz

  • Toller Kundenservice
  • Alles schnell absichern
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

Foyer Global Health Auslandskrankenversicherung im Test

Global Health

Beste für Langzeitreisen

  • Perfekte Langzeit Versicherung im Ausland
  • In wenigen Klicks Angebot erhalten
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

Kreditkarte mit Versicherung

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Rücktrittsversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • Schneller Antrag
Tipp

Allianz PassionPass Auslandsreisekrankenverischerung 295x171

PassionPass

Beste für Aktivurlauber

  • Für Dich und das Equipment
  • Tageweise und flexibel
  • Mit Notrufzentrale
  • Mit Suche, Rettung und Bergung
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Gruppenversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • Günstiger Preis ab 8 Personen
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Mit Versicherung und Meilen Sammeln

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Folgendes ist im Vergleich der Auslandskrankenversicherung für Oman wichtig

Für Ihre Vergleiche der verschiedenen Anbieter für Auslandskrankenversicherungen ist es wichtig, dass Sie einige Kriterien vorab wissen. Jeder Versicherer, aber auch jeder Versicherungsnehmer einer Auslandskrankenversicherung für Oman, setzt sich andere Prioritäten.

Alter

Sie sind im Seniorenalter und möchten nun Ihr Erspartes für eine Reise nach Oman ausgeben? Dann schauen Sie direkt nach einer Auslandskranken-versicherung für Senioren. Einige Anbieter für Auslandskrankenversicherungen haben nämlich eine Altersgrenze für ihre Policen. Meistens liegt diese bei 64 – 74 Jahren. Aber, es gibt auch Versicherer, die keine Altersgrenze festlegen.

Bei Familien mit Kindern sieht es wieder anders aus. Kinder, die unter 18 Jahren sind und mit den Eltern reisen, sind in der Auslandskrankenversicherung mit enthalten. Also, sie sind kostenlos mitversichert.

Wer wird alles Versichert

Sie beantragen die Auslandskrankenversicherung für Oman und geben an, wie viele Personen mit Ihnen reisen. Das heißt also, dass Sie alleine festlegen, wer alles versichert wird, bzw. ist. Reisen Sie allein, dann sind Sie auch allein versichert. Für Gruppenreisen, Familien oder Paare, gibt es explizite Angebote, in denen die Anzahl der mitreisenden Personen auch in der Police vermerkt sind.

Dauer der Auslandskrankenversicherung

Ebenso, wie die Anzahl der Personen, die Sie begleiten, legen auch Sie die Dauer fest. Sie selbst wissen am besten, wie lange Sie sich in Oman aufhalten möchten und dementsprechend können Sie auch die Gültigkeitsdauer Ihrer Auslandskrankenversicherung festlegen.

Manche Anbieter versichern Sie schon ab 10 Tage, in der Regel sind es jedoch 56 – 60 Tage, die zu einer Mindestdauer gehören. Allerdings haben Sie auch noch Möglichkeiten, die Ihnen einen Rundum – Schutz für 1 Jahr, bis zu 5 Jahren oder sogar für unbegrenzte Zeit bieten. Die unbegrenzte oder längerfristige Auslandskrankenversicherung empfiehlt sich dann, wenn Sie bspw. mehrfach nach Oman reisen möchten oder sich über Ihre Rückkehr noch nicht schlüssig sind. Aber auch, wenn Sie Ausreisepläne schmieden, ist dieses Angebot die bessere Option.

Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Die Auslandskrankenversicherung für OmanWollen Sie eine Auslandskrankenversicherung für Oman mit oder ohne Selbstbeteiligung, dann sollten Sie wissen, was das bedeutet. Schließen Sie eine Auslandskrankenversicherung mit Selbstbeteiligung oder Selbstbehalt, wie der Fachausdruck dafür ist ab, dann bezahlen Sie alle ärztlichen Behandlungen, bis zu einer bestimmten und festgelegten Summe selbst.

Übersteigen die Kosten diesen Betrag, dann übernimmt es die Versicherung. Das spart Ihnen ein paar Euros an den monatlichen Beiträgen. Entscheiden Sie sich dagegen und lassen die Selbstbeteiligung außen vor, ist Ihnen der optimale Schutz ab dem 1. Cent der Behandlungskosten gesichert und Sie zahlen nichts zusätzlich. Der etwas höhere Monatsbeitrag ist kaum relevant, sollte allerdings doch etwas in Oman passieren, dann können die Kosten der Selbstbeteiligung schon bedeutend höher sein als Ihnen lieb ist.

Auslandskrankenversicherung für Oman: Wo beantragen?

Ein altes Sprichwort sagt: „Viele Wege führen nach Rom“. Und, um Ihre Auslandskrankenversicherung für Oman zu beantragen haben Sie auch mehrere Wege, die Sie in Anspruch nehmen können, wenn Sie sich einen Anbieter herausgefiltert haben. Außerdem werden Sie mit einer Auslandskrankenversicherung für Oman als Privatpatient behandelt und kommen nur in die bestausgerüsteten Kliniken und Krankenhäuser.

Vor Ort

Die Möglichkeit, dass Sie sich in einer der Filialen Ihres ausgesuchten Anbieters einen Termin machen und persönlich vorsprechen, ist die eine Möglichkeit, die Sie nutzen können. Sie werden dann von einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin persönlich beraten und, sofern Sie sich dafür entschieden haben, können Sie den Antrag direkt und vor Ort unterschreiben. Somit können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung sofort nutzen, spätestens jedoch nach Ablauf von 24 – 48 Stunden.

Die Auslandskrankenversicherung für Oman online beantragen

Sollten Sie allerdings den persönlichen Kontakt vermeiden wollen, dann können Sie die Auslandskrankenversicherung, bei dem Anbieter Ihres Vertrauens, ganz bequem von zu Hause aus beantragen. Mittlerweile bieten Versicherer auf ihren Websites eine Chatfunktion an, über die Sie auch mit einem netten und kompetenten Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin sowohl eine Beratung als auch den Abschluss vornehmen können.

Möchten Sie das Gefühl haben, dass Sie einer tatsächlichen Person gegenüber sitzen, dann gibt es bei vielen Versicherern auch schon die Möglichkeit, das Gespräch über einen Video – Chat zu führen. Die Unterlagen werden Ihnen dann per Post zugeschickt und auf demselben Weg gehen sie auch, mit Ihrer Unterschrift, wieder an den Versicherer zurück. Somit ist Ihnen auch der Schutz zeitnah zugesichert, den Sie in Oman benötigen.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Oman

  • HanseMerkur
  • ADAC
  • Ergo
Große Tarifauswahl, online jederzeit abzuschließen, inkl. 24 / 7 Notruf Service und vieles mehr. So können Sie optimal geschützt in die Ferne reisen und Oman ist sehr fern. Mit der Auslandskrankenversicherung sind Sie auf fast alle Eventualitäten vorbereitet.
Mit einer Auslandskrankenversicherung des ADAC, steht Ihnen ein Anbieter zur Seite, mit über 25 Jahren Erfahrung. Und, sollten Sie schon Mitglied beim ADAC sein, dann profitieren Sie doppelt. Sie können schon die guten und günstigen Leistungen in Anspruch nehmen und als Mitglied des ADAC sogar mit noch günstigeren Konditionen. Kinder sind hier sogar bis zum 23. Lebensjahr in der Auslandskrankenversicherung für Oman mitversichert.
In den Leistungen der ERGO inklusive sind unter anderem auch: medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport, akute Schmerzbehandlungen beim Zahnarzt, stationäre und ambulante Behandlungen, Such-, Rettungs- und Bergungskostenübernahme. Das ist nicht ungewöhnlich – jedoch, dass eine Versicherung für COVID – 19 – Erkrankungen inklusive ist.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Oman spätestens beantragt werden?

Fast alle Anbieter für Auslandskrankenversicherungen für Oman aktivieren die Police direkt, nachdem sie abgeschlossen wurde – spätestens allerdings nach 24 – 48 Stunden. Das heißt, dass es reicht, wenn Sie spätestens eine Woche vor dem Reisebeginn die Auslandskranken-versicherung im Gepäck haben.

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung für Oman gültig?

Empfohlen wird eine Gültigkeit von mindestens 4 Wochen. Allerdings ist es in Ihrem Ermessen, für wie lange Sie den Versicherungsschutz abschließen. Am sichersten ist es jedoch, wenn Sie über die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes in Oman, mit der Auslandskrankenversicherung (inkl. Krankenrücktransport) abgesichert sind.

Ist die Krankenversicherung in Oman Pflicht?

Einerseits besteht keine Pflicht einer Auslandskrankenversicherung, wenn eine direkte Einreise aus Deutschland erfolgt. Andererseits soll aber bei der Einreise eine Auslandskrankenversicherung für mindestens 4 Wochen nachgewiesen werden, die sogar die Behandlungskosten für Covid-19 einschließt.

Fazit

Nie wieder ohne Auslandskrankenversicherung reisen, vor allem in Länder, die weit weg von der eigenen Heimat sind. Es kann immer und überall etwas passieren – eine unerwartete Krankheit oder sogar ein Unfall. Ist man nicht mit einer Auslandskrankenversicherung in Oman geschützt, kann es ein sehr böses Erwachen geben, wenn es darum geht, dass die Behandlungskosten bezahlt werden sollen.

Gerade, wenn ein Krankenrücktransport in die Heimat oder eine Such-, Bergungs- oder Rettungsaktion gestartet werden muss. Das hat schon so manchen Tourist Haus und Hof gekostet, weil am falschen Ende gespart wurde.

 

Markus M.