Home / Münzsortierer Test • Die AKTUELL besten Münzsortierer im Vergleich

Münzsortierer Test • Die AKTUELL besten Münzsortierer im Vergleich

Wir haben Ihnen aufgrund vieler Kundenmeinungen und Berichten eine Tabelle zusammengestellt, die wichtige Infos rund um einen Münzzähler bietet. Münzzähler werden auch als Münzsortierer bezeichnet.

Beste Münzsortierer im Vergleich

DADEQISH Automatische Münzzähler im Test

DADEQISH Automatische Münzzähler

  • Fortschrittliche Qualität
  • Lange Lebensdauer
  • Kompaktes Design
  • Praktische Anwendung
  • Schnelle Lieferung
  • Hohe Genauigkeit und genaue Zählung

HuSuper Schwarz Münzzähler im Test

HuSuper Euro Elektrische Münzzähler

  • 7-stelliges grün beleuchtetes LED-Display
  • Professioneller Münzzähler
  • Optimaler Preis
  • Einfache Anwendung
  • Gute Leistung
  • Umfangreiche Reportfunktion

Arebos 4260199756232 Münzzähler im Test

Arebos 4260199756232 Münzzähler

  • Sortiert alle Euro Münzen
  • Hohe Kapazität
  • Separates Aufnahmefach für Fremdmünzen
  • Gute Zählgeschwindigkeit
  • Robuste Gehäuse
  • Inklusive Abhülsvorrichtung

PrimeMatik Automatischer Münzzähler im Test

PrimeMatik Automatischer Münzzähler

  • Großer Münzeingang
  • Hohe Kapazität
  • Variabler Betrieb
  • Gute Zählgeschwindigkeit
  • Einfache Benutzung
  • Lange Lebensdauer

kkmoon JA-654 Münzzähler im Test

kkmoon JA-654 220 V Unisex Münzzähler

  • Präzise Arbeit
  • Optimaler Preis
  • Einfacher Betrieb
  • Kompaktes Design
  • Großes LCD-Display
  • Hohe Geschwindigkeit

Was ist ein Münzsortierer?

Es handelt sich hierbei um eine Geldzählmaschine. Sie ist perfekt dafür geeignet, um die unterschiedlichsten Münzen auf Währung und Echtheit zu prüfen und anschließend zu zählen. In der Regel ist ein Münzsortierer ein elektromechanisches Gerät.
Viele Ausführungen bieten auch die Möglichkeit, die Münzen einfacher in Stangen zu Verpacken. Das hat den Vorteil, dass das Geld besser gelagert oder zur Bank gebracht werden kann.

Wo werden Münzsortierer angewendet?

Münzsortierer werden immer dann eingesetzt, wenn viele Münzen vorhanden sind. Durch die Geräte wird das Zählen vereinfacht und nimmt weniger Zeit in Anspruch, als wenn diese Arbeit von Hand durchgeführt wird.
Beim Umgang mit den Münzen erkennt das System sofort, wenn es sich um eine fremde Währung handelt. Häufig werden derartige Münzsortierer in Spielkasinos oder Banken eingesetzt. Zusätzlich werden sie in Betrieben eingesetzt, in dem viel Bargeld gezählt werden muss. Hierbei handelt es sich unter anderem um Gastronomiebetriebe, Einzelhandelsunternehmen, Kartenverkäufer und Tankstellen.

Welche Arten von Münzsortierer gibt es?

Welche Arten von Münzsortierer gibt es im Test?Je nach Bedarf stehen die unterschiedlichsten Formen eines Münzzählers zur Verfügung. Eine sehr einfache Form ist ein Münzzählbrett. Auf diesem Brett sind acht Fächer angebracht, auf denen von 1 Cent Münzen bis 2 Euro Münzen platziert werden können. Ein moderner Münzzähler verfügt dagegen über einen Auffangbehälter. In diesen Behälter können die unterschiedlichsten Münzen geworfen werden. In diesem Behälter befindet sich ein elektromechanischer Zähler, der mit vielen kleinen Schubfächern verbunden ist.

Die Münzen werden dadurch automatisch geprüft, gezählt und sortiert. Alle einzelnen Münzeinheiten werden automatisch in die jeweiligen Einschubfächer aufgeteilt. Ein professioneller Münzzähler ist mit hochwertigen Legierungssensoren ausgestattet. Somit ist eine zuverlässige Aussortierung von falschen oder Fremdmünzen sowie eventuellen Fremdkörpern möglich. Diese nicht benötigten Münzen werden in einen speziellen Auswurfbehälter aussortiert. Einige Münzzähler haben zusätzlich eine praktische Verpackungsfunktion.

Was ist ein Münzsortierer im Test?Dadurch ist ein zentralbankgerechtes Verpacken von Münzen möglich. Zusätzlich gibt es einige Zählgeräte, die mit einem Münzstopp ausgestattet ist. Je nach Bedarf kann der Stopp voreingestellt werden. In diesem Fall stoppt die Zählmaschine, sobald die eingestellte Zählsumme durch das Einwerfen der Münzen erreicht wurde. Die Summe der Münzen kann über eine elektronische Anzeige bequem abgelesen werden. Sie kann aber auch mithilfe eines Drucks auf eine Papierrolle gedruckt werden.

Je nach Bedarf können Münzzähler für den gewerblichen oder privaten Gebrauch verwendet werden. Heutzutage werden die Geräte nicht nur in Betrieben aufgestellt, sondern sie sind auch für den privaten Bereich sehr praktisch. Einige Hersteller stellen Spardosen her, in denen ebenfalls ein Münzzähler eingebaut ist. Der Münzzähler ist in der Regel am Deckel angebracht. Jede einzelne Münze, die in die Spardose eingeworfen wird, wird direkt sortiert und gezählt. Die Summe wird auf einem LED Display angezeigt. Somit hat jeder Sparer immer den Überblick über die angesparte Summe. Derartige Münzzähler werden normalerweise mit Batterien betrieben. Sie sind für die unterschiedlichste Arten von Münzen geeignet, die zur gewählten Währung passen.

Wie werden Münzsortierer getestet?

Wie werden Münzsortierer getestet?Viele externe Tests haben sich mit Münzsortierer beschäftigt, sodass die wichtigsten Kriterien zusammengestellt werden konnten. Dadurch wird es einfacher, für den eigenen Bedarf den besten Münzsortierer zu finden.

Geschwindigkeit des Sortier- und Zählvorgangs

Bei einem Test wird besonders darauf geachtet, wie schnell der Zähl- und Sortiervorgang bei den getesteten Modellen möglich ist. Wie viele Münzen lassen sich mit einem Münzsortierer zählen und sortieren? Je nach Preisklasse und Ausführung können mit einem Münzsortierer zwischen 200 und 600 Münzen sortiert sowie gezählt werden. Reine Münzzähler, die in der Lage sind, nur eine Sorte zu zählen, ohne diese vorab zu sortieren, arbeiten erfahrungsgemäß wesentlich schneller. Das ist besonders für Automatenaufsteller sehr interessant, die nur bestimmte Geldstücke akzeptieren möchten.

Einzelne Funktionen

In vielen Fällen ist eine Sortierfunktion gewünscht. Bei einer hoch spezialisierten Anwendung wird eine reine Zählfunktion sowie eine Aussortierungseinheit benötigt.

Wer immer nur eine bestimmte Münzenart wie beispielsweise Automatencoins oder Scheine wie Coupons zählen möchte, sollte sich laut Test eher eine Geldwaage zulegen.

Aussortierungen

Einige schnelle Münzsortierer mit Zählfunktion bieten ein großes Fassungsvermögen. Diese Geräte sind auf eine bestimmte Münzsorte ausgelegt. Diese kann bei modernen Varianten aber leicht gewechselt werden. Professionelle Spielautomatenaufsteller brauchen nur einen Münzzähler, die nur in der Lage sind, seine speziellen Währungen oder Münzeinheiten zu verarbeiten.

Auch bei diesen Geräten ist es laut Test möglich, dass Falschgeldmünzen, Fremdkörper und Fremdwährungsmünzen sortiert werden. Einige Münzsortierer sind zusätzlich in der Lage, spezielle Chips zu zählen. In einer Spielothek ist es manchmal notwendig, dass vorab Chips gekauft werden, die zu den unterschiedlichen Automaten passen.

Praktische Sortierung in Fächer

Bei einem guten Münzsortierer muss es laut Test möglich sein, alle Euro Münzen ordentlich zu sortieren und in Fächer zu füllen. Wer viel mit Wechselgeld arbeitet, benötigt eine zuverlässige Sortierfunktion. Alle Münzen werden beim Einwerfen automatisch in die richtigen Röhren oder Behälter gefüllt. Die unsortierten Münzen müssen vorab die unterschiedlichen Geldstücke getrennt werden. Dadurch können sie wesentlich besser bei einem Test gezählt werden.

Die 3 bekanntesten Hersteller von Münzsortierern

Münzsortierer werden laut Test von den unterschiedlichsten Herstellern angeboten. Die drei bekanntesten Hersteller sind: HMF, Securina24 und Radiotec.

  • HMF
  • Securina24
  • Ratiotec
Der Hersteller HMF ist ein Familienunternehmen, welches 1949 gegründet wurde. Die Auswahl an Münzsortierern ist sehr groß. Der Experte in Sachen Sicherheitstechnik legt viel Wert auf eine gute Qualität. Als Material wird für die Herstellung der Geräte vor allem hochwertiges Metall verwendet. Aufgrund der langjährigen Erfahrung des Herstellers und der leichten Handhabung sind HMF Münzsortierer sehr beliebt.
Der Fachhandel Securina 24 bietet ebenfalls ein breites Produktportfolio rund um Münzsortierer. Der Shop ist im Vergleich zu anderen Online Shops nur für den gewerblichen Handel oder Verkauf gedacht. Dementsprechend sind die hochwertigen Zählmaschinen vor allem für Banken, Spielotheken oder andere Gewerbebetriebe, bei denen es viel Bargeld zu zählen gibt, gedacht.
Bei dem Hersteller Ratiotec handelt es sich um ein noch sehr junges Unternehmen. Es wurde 2003 auf dem Gelände der Zeche Zollverein, Essen gegründet. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Banknotenzählmaschinen spezialisiert. Inzwischen werden auch Geldwaagen, Münzsortierer und Banknotenprüfgeräte zu einem fairen Preis angeboten.

Wo sollte man einen Münzsortierer kaufen?

Wo sollte man einen Münzsortierer kaufen im Test?Münzsortierer gibt es im Fachhandel oder über einen Online Shop zu kaufen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Kauf in einem Fachhandel

Bei einem Fachhandel ist immer ein Verkäufer vor Ort, der bei Bedarf helfen kann. Der Münzsortierer kann direkt nach dem Kauf mitgenommen werden, ganz anders wie beim Kauf über einen Online Shop. Ein Nachteil ist, dass derartige Fachhandelsgeschäfte häufig nicht in der Nähe sind, sodass ein längerer Weg in Kauf genommen werden muss. Ein kleiner Nachteil ist, dass im Fachgeschäft häufig nur eine Handvoll Münzsortierer zur Auswahl stehen.

Kauf über einen Online Shop

Über einen Online Shop ist die Auswahl wesentlich größer. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Preise direkt miteinander verglichen werden können. Auch die genauen Details der einzelnen Münzsortierer können vorab in Ruhe verglichen werden.

Online Shops beinhalten keine Verkäufer, die versuchen, das teuerste Modell aufzuschwatzen. Sie bieten häufig einen Online Chat oder eine Hotline, falls es wider Erwarten zu Fragen rund um ein Produkt kommt.
In der Regel nimmt der Versand eines Münzsortierers nur wenige Tage in Anspruch.

FAQ

Wurden Münzsortierer von der Stiftung Warentest geprüft?

Wie wurden Münzsortierer von der Stiftung Warentest geprüft?Im Internet sind einige gute Münzsortierer Test zu finden. Bis heute hat Stiftung Warentest aber noch keinen Münzsortierer Test veröffentlicht. Das liegt vor allem daran, dass die Auswahl an Produkten auf dem Markt sehr groß ist. Sollte es in Zukunft einen Münzsortierer Test der Stiftung Warentest geben, kann man darauf vertrauen, dass die Testergebnisse sehr vertrauenswürdig sind. Die Produkte bei einem derartigen Test wurden nicht nur tatsächlich getestet, sondern auch im Bereich Preis- / Leistungsverhältnis und ökologischen Gesichtspunkten bewertet.

Welcher Münzsortierer ist der beste?

Der beste Münzsortierer kann für die unterschiedlichsten Münzen verwendet werden. Das Gerät sollte in der Lage sein, alle Euro Münzen (1 Cent bis 2 Euro) fehlerlos zu sortieren und zählen. Besonders praktisch sind laut externem Test Münzsortierer, die das Geld auch gleich sortiert in Röhren oder Fächer füllen. Mithilfe eines integrierten Druckers kann ein Protokoll über die Menge der einzelnen Geldstücke erstellt werden.

Das ist besonders dann wichtig, wenn das Gerät für gewerbliche Zwecke eingesetzt wird. Ein guter Münzsortierer oder eine Münzzählmaschine sollte wie der Name bereits verrät vor allem Münzen zählen können.

Zusätzlich gibt es aber auch viele Modelle auf dem Markt, die Scheine oder Coins zählen können. Früher mussten Bankangestellte per Hand mühsam die unterschiedlichsten Cent Münzen Zählen. Diese Aufgabe wird in der heutigen Zeit von Münzsortierer übernommen. Die Münzen werden bei dem vollautomatischen Gerät ganz einfach von oben in eine Öffnung gefüllt. Bereits nach wenigen Minuten wird der genaue Betrag auf einem kleinen Display angezeigt. Einen derartigen Münzsortierer kann man in der heutigen Zeit bereits für wenig Geld selber kaufen. Damit sich eine derartige Anschaffung lohnt, sollte er auch regelmäßig zum Zählen vom ersparten Geld verwendet werden.

Wie funktioniert ein Münzsortierer?

Wie funktioniert ein Münzsortierer im Test?Münzsortierer funktionieren je nach Modell sehr unterschiedlich. Die meisten Geräte machen sich aber die Eigenschaft zu Nutze, dass die unterschiedlichen Dicken und Größen der einzelnen Münzen erkannt und zugeordnet werden können. Durch Rotieren oder Rütteln werden die Münzen genau nach diesen Eigenschaften sortiert. Ein professionellerMünzzähler ist zusätzlich mit sogenannten Legierungssensoren ausgestattet. Dadurch können Sie die unterschiedlichsten Fremdkörper oder Falschgeld aussortieren. Nach der Trennung erfolgt die Zählung der Münzen.

Gibt es Alternativen zu einem Münzsortierer?

Eine gute Alternative ist eine Geld- bzw. Münzwaage. Der Betrag der Münzen wird mithilfe des Gewichts ermittelt. Hierfür werden nur genau kalibrierte Wägezellen verwendet. Mit einer derartigen Waage können mehrere Münzen auf einmal gewogen werden. Durch einen Vergleich der Münzgewichte, die im Gerätespeicher hinterlegt sind, kann somit bestimmt werden, wie viele Cents oder Euros sich in der Waagschale befinden. Ein großer Vorteil des gewichtsbasierten Zählens ist die höhere Geschwindigkeit. Das Zählen per Hand dauert wesentlich länger. Außerdem werden durch eine Münzwaage wie bei einem Münzsortierer Zählfehler ausgeschlossen.

Wie groß muss ein Münzsortierer sein?

Laut externem Test sollte ein Münzzähler immer so groß sein, damit er dem Bedarf des Nutzers entspricht. Die Anzahl der Münzen, die auf einmal in einen Münzsortierer gefüllt werden können, ist variabel.
Bei einigen Modellen sind bis zu 500 Münzen möglich. Dadurch sorgt der Münzsortierer für eine große Arbeitserleichterung. Ein guter Münzsortierer, der sich auf eine besondere Münzsorte spezialisiert hat, kann sogar 5000 Münzen auf einmal schaffen.

Fazit: Münzsortierer sparen beim Geld zählen viel Arbeit

Fazit: Münzsortierer sparen beim Geld zählen viel Arbeit TestMit einem Münzsortierer ist es innerhalb kürzester Zeit möglich, die unterschiedlichsten Mengen an Geld zu zählen. Beim Kauf sollte immer darauf geachtet werden, wie viele Münzen ein Gerät pro Minute sortieren und zählen kann. Viele Geräte können viele Münzen gleichzeitig zählen. Bei hochwertigen Modellen ist es möglich, dass die Münzwährung individuell eingestellt werden kann.

Spezielle Geräte sind dafür geeignet, um Coupons oder Coins zu zählen. Derartige Münzsortierer sind vor allem in Spielbanken zu finden. Die meisten Geräte arbeiten sehr zuverlässig und sortieren Fremdstücke oder falsche Münzen sofort aus. Somit werden falsche Berechnungen vermieden. Über einen Online Shop ist die Auswahl an Münzzählgeräten sehr groß. Somit wird für jeden Bereich ein passendes Modell gefunden.