Auslandskrankenversicherung Palästina – Beste Versicherungen im Vergleich

Beste Auslandskrankenversicherungen für Palästina im VergleichDas „Heilige Land“, wie Palästina auch bezeichnet wird, mit seinen religiösen Sehenswürdigkeiten, ist auch heute noch ein beliebtes Reiseziel. Doch, was ist die schönste Urlaubsreise ohne den richtigen Krankenschutz? Aber nicht nur für den Urlaub ist es ratsam, sich gegen Krankheit oder Unfall optimal zu schützen.

Auch, wenn Sie eine Studienreise in dieses wunderschöne Land machen, geschäftlich ein paar Tage in Palästina unterwegs sind oder bspw. für ein paar Monate oder Jahre als Au Pair arbeiten – eine Auslandskrankenversicherung ist da unabdingbar.

Suchen Sie sich den richtigen Tarif für Ihren Aufenthalt aus und vergleichen Sie die zahlreichen Anbieter miteinander, denn – nicht das günstigste Angebot ist auch immer gleich das Beste.

Beste Auslandskrankenversicherungen für Palästina im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

Bester Krankenschutz

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Bester Komplettschutz

  • Toller Kundenservice
  • Alles schnell absichern
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

Foyer Global Health Auslandskrankenversicherung im Test

Global Health

Beste für Langzeitreisen

  • Perfekte Langzeit Versicherung im Ausland
  • In wenigen Klicks Angebot erhalten
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

Kreditkarte mit Versicherung

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Rücktrittsversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • Schneller Antrag
Tipp

Allianz PassionPass Auslandsreisekrankenverischerung 295x171

PassionPass

Beste für Aktivurlauber

  • Für Dich und das Equipment
  • Tageweise und flexibel
  • Mit Notrufzentrale
  • Mit Suche, Rettung und Bergung
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Gruppenversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • Günstiger Preis ab 8 Personen
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Mit Versicherung und Meilen Sammeln

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Folgendes ist im Vergleich der Auslandskrankenversicherung für Palästina wichtig

Starten Sie Ihre Vergleiche und wägen Sie dabei ab, was für Sie in Frage käme. Verschiedene Versicherer haben auch verschiedene Angebote und auch Preise. Sie wollen zum Beispiel Wander- der Klettertouren machen, dann bietet sich an, dass Sie in Ihrer Versicherung auch die Such-, Bergungs- und Rettungsoption mit hinein nehmen.

Vor Unfällen oder Krankheit ist man nie gefeit, schon aus diesem Grund sollten Sie vor der Abreise an die Auslandskrankenversicherung für Palästina denken. Aber, es gibt noch ein paar andere, wichtige Kriterien auf die Sie, bei Ihren Vergleichen, achten sollten.

Alter

Die Auslandskrankenversicherung für PalästinaDas Alter spielt bei manchen Anbietern eine gewisse Rolle. So gibt es einige Versicherer, die eine Altersgrenze setzen. Diese liegt bei den meisten zwischen 64 und 74 Jahren. Hat man dieses Alter erreicht, wird eine Auslandskrankenversicherung entweder abgelehnt, ist teurer als normal oder Sie haben keine Möglichkeit, dass Sie sie während Ihres Aufenthaltes in Palästina verlängern können.

Aber das ist sowieso abhängig vom Anbieter. Familien hingegen, die mit Kindern, bzw. Jugendlichen reisen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, sind kostenlos mitversichert. Einige wenige Anbieter haben diese Altersgrenze sogar auf 23 Jahre angehoben.

Wer wird alles Versichert

Bevor Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Palästina abschließen, wissen Sie bereits wie viele Personen mit Ihnen verreisen. Geben Sie alle vollständig an, was auch für Gruppenreisen relevant ist, dann sind auch alle Mitreisenden über die von Ihnen abgeschlossene Auslandskranken-versicherung in Palästina abgesichert. Sie bestimmen also die Anzahl derer, die während Ihres Aufenthaltes versichert sind.

Dauer der Auslandskrankenversicherung

Auch die Dauer der Auslandskrankenversicherung für Palästina legen Sie alleine fest. Sie möchten bspw. für 2 Jahre als Au Pair arbeiten, dann können Sie explizit eine Versicherung über die Dauer von 2 Jahren für Au Pairs abschließen. Ebenso legen Sie die Reise-, bzw. Gültigkeitsdauer bei einer Gruppenfahrt fest.

Sind Sie geschäftlich unterwegs und halten sich nur ein paar Tage in Palästina auf, aber das mehrmals im Jahr, ist eine Auslandskranken-versicherung genauso ratsam. Für solche Zwecke bietet sich zum Beispiel eine längerfristige, unbefristete oder die 5 – Jahres – Auslands-versicherung an. Sie behält ihre Gültigkeit bei jedem Aufenthalt in einem Jahr (oder eben in 5 Jahren).

Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Selbstbeteiligung? Was ist das? Brauche ich das oder kann ich darauf verzichten? Genau diese Frage werden Sie sich stellen, wenn Sie nicht wissen, was mit einer Selbstbeteiligung gemeint ist.

Die Selbstbeteiligung, die auch gerne als Selbstbehalt bezeichnet wird, besagt, dass in Ihrem Vertrag eine bestimmte Summe festgelegt wird. Müssen Sie dann in Palästina ärztlich versorgt werden und die Kosten befinden sich innerhalb dieses festgelegten Betrages, bezahlen Sie die Aufwendungen selbst. Sie sparen dabei nur geringfügig an den monatlichen Beiträgen. Schließen Sie die Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbehalt ab, wird Ihnen entweder alles – ab dem 1. Cent der Behandlungskosten – übernommen oder erstattet.

Das hängt vom Versicherer und seinen Vertragsklauseln ab. Zwar ist Palästina mittlerweile auf dem neusten, medizinischen Stand, dennoch könnte eine Situation auftreten, nach der Sie zurück in Ihre Heimat geflogen werden müssen. Das alleine kann Sie Haus und Hof kosten. Also achten Sie am besten darauf, dass Sie Ihre Auslandskrankenversicherung auch den medizinisch sinnvollen oder medizinisch notwendigen Krankenrücktransport beinhaltet.

Auslandskrankenversicherung für Palästina: Wo beantragen?

Für die Beantragung Ihrer Auslandskrankenversicherung für Palästina haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie sich also für einen Anbieter entschieden haben, können Sie wählen auf welchem Weg Sie Ihre Police beantragen und auch abschließen möchten.

Vor Ort

Vielleicht haben Sie das Glück und in Ihrer Nähe existiert eine Filiale des Anbieters, bei dem Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Palästina beantragen möchten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und Sie können in ein paar Tagen bei einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin persönlich vorsprechen.

Nachdem Ihnen alle Details genau erklärt wurden und Sie sich für ein „Paket“ entschieden haben, was Sie vielleicht auch selbst zusammengestellt haben, können Sie vor Ort Ihr Police unterschreiben. Entweder noch am selben Tag oder spätestens innerhalb der nächsten 24 – 48 Stunden können Sie die Auslandskrankenversicherung in Anspruch nehmen.

Die Auslandskrankenversicherung Palästina online beantragen

Immer mehr Versicherer verzichten auf Filialen und bieten Ihren Service ausschließlich online an. Deswegen sind sie nicht minder befähigt. Jedoch können Sie dann von den günstigen Konditionen profitieren. Diese Versicherer können Sie bequem von Ihrem zu Hause aus erreichen. Die Chat- oder auch Video – Chat – Funktionen geben Ihnen ebenso die Möglichkeit, sich alles genau erklären zu lassen, alle Alternativen zu diskutieren und ggf. auch direkt Ihren Vertrag abzuschließen.

Die Unterlagen bekommen Sie nach Hause geschickt und können Sie, mit Ihrer Unterschrift, auch per Post zurücksenden. Sofort nach Eingang Ihrer Papiere und der Bewilligung, wird die Auslandskrankenversicherung für Palästina aktiv geschaltet. Das dauert in der Regel genauso lange (oder eher kurz), als wenn Sie in einer Filiale waren.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Palästina

  • HanseMerkur
  • ADAC
  • TK
Das Preis- / Leistungsverhältnis der HanseMerkur ist sehr gut. Schon mehrere Gütesiegel küren diesen Anbieter und zeugen davon, dass Sie sich vertrauensvoll an sie wenden können, wenn Sie eine Auslandskrankenversicherung für Palästina auf sich zuschneiden und abschließen möchten.
Als ADAC – Mitglied profitieren Sie von den sehr günstigen Konditionen. Aber auch als Nicht – Mitglied bietet Ihnen der ADAC eine gute und günstige Auslandskrankenversicherung für Palästina an. Außerdem ist der ADAC der einzige Anbieter für Auslandskrankenversicherungen, der Ihre Kinder bis zum 23. Lebensjahr mitversichert.
Die TK hat mit ihren hervorragenden Leistungen sogar eine Kinderbetreuung im Programm, falls Ihnen etwas zugestoßen sein sollte. Auch, im Falle eines notwendigen Krankenrücktransport in die Heimat, werden die Kosten für Sie und Ihre mitgereisten Kinder organisiert und übernommen.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Palästina spätestens beantragt werden?

Vorzugsweise sollten Sie sich zeitnah um eine Auslandskrankenversicherung kümmern. Spätestens jedoch ein paar Tage vor Ihrer Abreise, damit Sie ab dann versichert sind.

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung für Palästina gültig?

Die Gültigkeit Ihrer Auslandsversicherung für Palästina obliegt Ihnen. Sie bestimmen die Zeitspanne, in der die Auslandskrankenversicherung für Sie aufkommt.

Ist die Krankenversicherung in Palästina Pflicht?

Generell ist für Palästina keine Auslandskrankenversicherung Pflicht. Allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass niemals etwas, wie eine Krankheit oder ein Unfall passieren. Mit einer abgeschlossenen Auslandskrankenversicherung für Palästina sind Sie immer und überall auf der sicheren Seite.

Achten Sie darauf, dass Sie und ggf. Ihre Kinder gegen Masern und Gelbfieber geimpft sind und außerdem, bei Ihrer Einreise, alle Impfungen aufgefrischt sind, die Sie für ein tropisches Land benötigen.

Fazit

Eine optimal auf Sie und Ihre Vorstellungen zugeschnittene Auslandskrankenversicherung kann Ihnen und Ihren Lieben in Palästina sogar das Leben retten, ohne Zuzahlungen.

Markus M.