Auslandskrankenversicherung Niger – Beste Versicherungen im Vergleich

Die Republik Niger ist ein sehenswertes Land, das ihren Namen vom Fluss „Niger“ bekommen hat. Der Niger fließt mitten hindurch, durch den Beste Auslandskrankenversicherungen für Niger im VergleichSüdwesten des Savannen- und Wüstenstaates. Dass man dort auch mal Urlaub machen möchte, oder sich zu Studienzwecken in dieser schönen Region von Westafrika aufhalten will, ist sehr verständlich. Trotz aller Schönheit, die die Republik Niger zu bieten hat, lauert doch die ein oder andere Gefahr in ihr.

Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes krank werden würden oder aus anderen Gründen eine medizinische Versorgung in Anspruch nehmen müssten, könnte das unter Umständen sehr teuer werden. Zu wenig Ärzte erschweren die Situation außerdem. Medikamente, stationäre Aufenthalte und allgemeine, ärztliche Behandlungen, müssen aus eigener Tasche bezahlt werden, was nicht gerade günstig ist.

Müssten Sie (ohne eine leistungsstarke Auslandskranken-versicherung) ins Krankenhaus, wären Sie sogar darauf angewiesen, dass Sie jemand, außerhalb der Klinik, mit Essen versorgt. Sorgen Sie deshalb vor und schließen Sie, bevor Sie auf die Reise in die Republik Niger gehen, eine Auslandskrankenversicherung ab. Damit sind Sie optimal abgesichert, werden als Privatpatient bevorzugt behandelt und sparen sich im Ernstfall nicht nur Geld, sondern auch viele Unannehmlichkeiten.

Beste Auslandskrankenversicherungen für Niger im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

Bester Krankenschutz

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Bester Komplettschutz

  • Toller Kundenservice
  • Alles schnell absichern
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

Foyer Global Health Auslandskrankenversicherung im Test

Global Health

Beste für Langzeitreisen

  • Perfekte Langzeit Versicherung im Ausland
  • In wenigen Klicks Angebot erhalten
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

Kreditkarte mit Versicherung

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Rücktrittsversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • Schneller Antrag
Tipp

Allianz PassionPass Auslandsreisekrankenverischerung 295x171

PassionPass

Beste für Aktivurlauber

  • Für Dich und das Equipment
  • Tageweise und flexibel
  • Mit Notrufzentrale
  • Mit Suche, Rettung und Bergung
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Gruppenversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • Günstiger Preis ab 8 Personen
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Mit Versicherung und Meilen Sammeln

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Folgendes ist im Vergleich der Auslandskrankenversicherung für Niger wichtig

Es ist immer wichtig, dass Sie die verschiedenen Versicherer und ihre Angebote vergleichen, denn diese können in der Regel sehr verschieden sein. Einige Dinge sind aber dabei zu beachten, dass Sie die bestmögliche und nicht überteuerte Auslandskrankenversicherung abschließen können.

Alter

Die Auslandskrankenversicherung für NigerAls Senior und Seniorin haben Sie sich ein wenig zusammengespart und möchten die Reise in die Republik Niger antreten. Eine Auslandskrankenversicherung ist schnell gefunden, jedoch haben einige Versicherer eine Altersklausel in ihren Verträgen. Die Altersgrenze liegt bei den Meisten Anbietern zwischen 64 und 74 Jahren. Entweder sind die Angebote dann „abgespeckt“ oder überdimensional teuer.

Trotzdem gibt es auch Versicherungsunternehmen für Auslandskrankenversicherungen, die sich keine Grenze für das Alter gesetzt haben. Humane Preise, leistungsstarke Angebote und, wenn Sie genauer beim Vergleichen hinschauen, gibt es manchmal auch ein paar Extras im Vertrag.

Familien, die mit Kindern und / oder Jugendlichen reisen, werden wiederum preislich entlastet. Die meisten Anbieter übernehmen die Kinder und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr kostenlos mit in die Police der Eltern auf. Außer der Regel haben sich einige wenige Versicherer eine Altersgrenze bis 23 Jahren gesetzt. Vergleichen lohnt sich also tatsächlich.

Wer wird alles Versichert

Versichert werden alle Personen, die mit Ihnen auf die Reise in die Republik Niger gehen und in der Police der Auslandskrankenversicherung eingetragen sind. Also, sie entscheiden das selbst.

Dauer der Auslandskrankenversicherung

Die Dauer der Auslandskrankenversicherung für die Republik Niger entscheiden auch Sie selbst. Wenn Sie vor dem Abschluss der Versicherung schon ganz genau wissen, wie lange Sie bleiben wollen, dann legen Sie diese Dauer auch vertraglich fest. Sind Sie sich noch unschlüssig, wann und ob Sie überhaupt in die Heimat zurück reisen möchten, bieten einige Versicherer auch an, dass Sie die Auslandskrankenversicherung währen Ihres Aufenthaltes in der Republik Niger verlängern lassen können.

Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung – mit oder ohne? Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie wissen, dass eine Selbstbeteiligung genau das bedeutet, was der Begriff aussagt. Nämlich – Sie müssen Behandlungen oder Medikamente bis zu einem gewissen Betrag (der vor Abschluss der Auslandskrankenversicherung festgelegt wird) selbst bezahlen. Diese Kostenbeteiligung spart Ihnen vielleicht ein paar Euros bei den monatlichen Beiträgen, wenn aber wider aller Erwartungen etwas passieren sollte, kann sich das summieren.

Auslandskrankenversicherung für Niger: Wo beantragen?

a. Sie alleine haben die Wahl, welchen Weg Sie einschlagen möchten, um Ihre Auslandskrankenversicherung zu beantragen. Geschäfte und geschäftliche Abschlüsse können heute fast ausnahmslos über das Internet geklärt werden, so auch die Beantragung einer Auslandskranken-versicherung für die Republik Niger. Aber, den Weg i eine Filiale können Sie natürlich auch immer noch einschlagen.

Vor Ort

Existiert eine Filiale Ihres Wahl – Anbieters in Ihrer Nähe, haben Sie die Möglichkeit, sich einen Termin für eine persönliche Vorsprache geben zu lassen. Je nach dem kann dieser heutzutage etwas dauern, bis Sie endlich „an der Reihe“ sind. Ist der Tag endlich gekommen, können Sie mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin alle offenen Fragen persönlich klären und ggf. auch zu einem direkten Abschluss kommen. In der Regel dauert es danach nicht länger als 1 – 2 Tage, dass Sie die Auslandskrankenversicherung nutzen können.

Die Auslandskrankenversicherung für Niger online beantragen

Der moderne Weg ist, dass Sie auf der Website des Anbieters, den Sie sich ausgewählt haben, den Chat – Button oder (falls vorhanden) die Video – Chat – Funktion in Anspruch nehmen. Bei beiden Möglichkeiten sprechen Sie ebenfalls mit einer tatsächlichen und realen Person des Unternehmens und können genauso Ihre Anliegen klären.

Sie bekommen dann Ihre Unterlagen zugeschickt, können Sie zu Hause noch einmal in Ruhe durchgehen, ggf. auch ändern, senden alles wieder -natürlich unterschrieben – zurück und haben damit Ihren Vertrag abgeschlossen. Auch bei dieser Methode dauert es nur kurze Zeit, bis Ihr Schutz aktiv wird.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Niger

  • HanseMerkur
  • ADAC
  • TK
Mit der einfachen Beantragung bekommen Sie eine optimale Absicherung, bei bestem Preis- / Leistungsverhältnis.
Sie können nicht nur Ihr Fahrzeug beim ADAC versichern lassen. Profitieren Sie als Mitglied des ADAC von den günstigen Angeboten. Als Nicht-Mitglieder genießen Sie auch Vorteile.
Ein starker Partner in Sachen Auslandskrankenversicherungen mit sehr guten Angeboten und Preisen.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Niger spätestens beantragt werden?

In der heutigen Zeit, in der man fast alles über das Internet erledigen kann, können Sie Ihre Auslandskrankenversicherung für Niger auch kurzfristig beantragen, das heißt, dass ca. 1 Woche bevor Sie auf Reisen gehen, ausreichen wird. Sicherer ist es jedoch, wenn Ihr Antrag bei dem Versicherer Ihrer Wahl schon ca. 3 – 4 Wochen vor Reisebeginn eingegangen ist, desto früher bekommen Sie die eingereichten Unterlagen zurück, mit der Bestätigung, ab wann Sie die Auslandskrankenversicherung nutzen können.

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung für Niger gültig?

Bei der Beantragung Ihrer Auslandskrankenversicherung für Niger, legen Sie selbst die Gültigkeit, bzw. die Dauer fest. Sollten Sie genau wissen, wie lange Sie sich in Niger aufhalten werden, sollte auch die Auslandskrankenversicherung so lange gültig sein. Haben Sie noch keine genaue Vorstellung davon, wie lange Sie in Niger bleiben wollen, dann sprechen Sie mit Ihrem potentiellen Versicherer darüber, dass Sie ggf. die Dauer während Ihres Urlaubes verlängern können.

Ist die Krankenversicherung in Niger Pflicht?

Eine Auslandskrankenversicherung ist für den Niger keine Pflicht, jedoch wird dringend dazu geraten, sich dahingehend ausreichend abzusichern. Gerade so weit weg von der Heimat und noch dazu in einer fremden Kultur und Gerichten, die einem europäischen Magen vielleicht nicht so gut bekommen könnte, ist ein optimaler und angepasster Schutz einer Auslandskrankenversicherung sehr empfehlenswert. Ebenso sollte Ihre Auslandskrankenversicherung für Niger auch einen Krankenrücktransport nach Deutschland enthalten.

Hinweis zu Impfungen:

In Niger herrscht stellenweise das Gelbfieber. Aus diesem Grund ist eine noch gültige Gelbfieberimpfung Pflicht. Wer sich einmal in seinem gegen Gelbfieber hat impfen lassen, ist sein Leben lang dagegen geschützt. Allerdings muss die Gültigkeit dafür (bspw. durch den Impfpass), bei der Einreise nach Niger, nachgewiesen werden. Mitreisende Kinder können ab dem 9. Monat eine Impfung gegen Gelbfieber erhalten. Bitte erkundigen Sie sich auch ggf. bei Ihrem Hausarzt, welche Schutzimpfungen noch empfehlenswert sind.

Fazit

Eine leistungsstarke Auslandskrankenversicherung ist der beste Schutz gegen alle gesundheitlichen Eventualitäten.

Markus M.