Home / Auslandskrankenversicherung Nepal – Beste Versicherungen im Vergleich

Auslandskrankenversicherung Nepal – Beste Versicherungen im Vergleich

Die besten Auslandskrankenversicherungen für NepalFür einen Urlaub in Nepal empfiehlt sich dringend eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Was muss man für eine Auslandskrankenversicherung für Nepal beachten?

Achten Sie darauf, dass die abzuschließende Auslandskrankenversicherung (auch Reisekrankenversicherung genannt) eine Mindest – Deckungssumme von 5.000 €, besser noch 10.00 € enthält, denn ein Bergungs- oder Rückholflug kann sehr teuer werden, falls der Fall eintritt, dass Sie dieses benötigen.

Beste Auslandskrankenversicherungen für Nepal

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Auslandskrankenversicherung für Nepal – Wo beatragen?

Erkundigen Sie sich vor der Abreise nach einer geeigneten Auslandskrankenversicherung, damit Sie gut gerüstet und entspannt Ihren Urlaub genießen können.

Vor Ort

Die besten Auslandskranekversicherungen im VergleichIn einem Auslandsurlaub, so auch in Nepal, muss man davon ausgehen, dass die Standarts der medizinische Versorgung vielleicht nich dem in Deutschland entspricht. Außerdem werden Touristen sowieso mit höheren Kosten abgerechnet, die Sie zu Hause nicht vollständig wiederbekommen werden. Es werden, bei Behandlungen im Ausland, nach deutschen Tarifen abgerechnet und zurückbezahlt. Es lohnt sich also nicht.

Die Auslandskrankenversicherung für Nepal online beantragen

Eine Auslandskrankenversicherung online zu beantragen und abzuschließen ist immer das beste, was man vor dem Urlaub nach Nepal machen kann. Sie können in Ruhe vergleichen, den Tarif und den Anbieter auswählen, der Ihren Ansprüchen am nächsten kommt und abschließen. Die notwendigen Papiere werden Ihnen zugesandt und Sie müssen nur noch unterschreiben. Bei offenen Fragen werden Beratungen per Chat oder am Telefon angeboten.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung Nepal

  • ADAC
  • ERGO
  • DKV
Bei ADAC, Sie können zwischen 3 Paketen wählen: Basis – ab 13,90 € im Jahr, Exklusiv: ab 19,90 € im Jahr,Premium: ab 32,90 Im Jahr. Für einen Nepal – Urlaub würde sich das Premium – Paket anbieten, da es auch Auslands – Patienten – Rechtsschutz und Auslands – Patien – Unfallschut beinhaltet. Außerdem auch Sofortzahlung von 5.000 € bei Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Verletzungen. Übergangszahlung von bis zu 3.000 € bei Krankenhausaufenthalt. Zahlung von Krankenhaustagegeld bei stationärem Ausfenthalt. Bei Premium Basis- und Exklusivpaket enthalten: Zahnarztkosten werden erstattet, Krankenrücktransport, bei Brgung einer Person werden bis zu 10.000 € rückerstattet, Bestattung oder Überführung im Todesfall, vor der Reise medizinischer Informationsservice, Telefonkostenerstattung für Telefonate mit dem ADAC.
ERGO Tarif RD: Keine Selbstbeteiligung. Kostenübernahme bei Arztbehandlungen. Ärztlich verschriebene Heil-,Hilfs-, Verband- und Arzneimittel. Krankenhausaufenthalt, Unterkunft und Kost werden übernommen. Transport zum nächstgelegenen Krankenhaus. Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche. Reparatur von Zahnersatz und Schmerzbehandlung beim Zahnarzt. Kosten für einen medizinisch sinnvollen und ärztlich angeordneten Rücktransport ins Heimatland. Jede andere zugesicherte Kostenübernahme wird mit 100 % erstattet oder übernommen.
Mit der DKV bekommt man bis zu 8 Wochen Schutz für Familien und Soloreisende. Leistungsstarker Schutz bei Unfall oder Krankheit. 24 / 7 Notruf – Service – Erreichbarkeit. Medizinisch sinnvoller Krankenrücktansport für Sie und Ihre Begleitung. Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis 10.000 €. Begleitperson im Krankenhaus. Ärztliche Behandlung.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Nepal spätestens beatragt werden?

Da man als deutscher Staatsbürger ein Visum braucht, sollten Sie sich vorher um eine geeignete Auslandskrankenversicherung kümmern. Haben Sie keine, kann es passieren, dass Ihnen ein Visum verweigert wird.

Wie lange ist eie Auslandskrankenversicherung für Nepal gültig?

Das ist abhängig von dem Versicherer und dem Paket, für das Sie sich entschieden haben.

Ist die Krankenversicherung in Nepal pflicht?

Da Sie ein Visum benötigen ist auch eine Auslandskrankenversicherung für epal pflicht!

Fazit

Egal wohin Sie reisen, in welche ferne Länder es Sie zieht – schützen Sie sich und Ihre Lieben, wenn Sie einen Urlaub im Ausland machen wollen. Besonders wichtig ist es für Nepal, da dort die medizinische Versorgung nicht überall auf höherem Standard ist.

Wussten Sie auch:

dass Sie sich vor einer Reise ins Ausland erkundigen sollten, welche Impfungen Sie benötigen? In einigen Ländern ist es mit der Malaria so schlimm, dass Sie auch da eine geeignete Vorsorge treffen sollte. Dagegen gibt es allerdings keine Impfungen, also informieren Sie sich am besten im Internet auf den Seiten des Auswärtigen Amtes. Dort können Sie alles nachlesen, was für das Land, in dem Sie Ihren wohlverdienten Urlaub verbringen möchten, gerade los ist, wie die politische Lage, aber auch das Wetter ist und mit welchen Impfungen oder prophylaktischen Maßnahmen Sie sich und Ihre Mitreisenden schützen.

Sie erfahren auch, ob Sie für Ihr Urlaubsland ein Visum benötigen oder auch nicht und wie lange Sie sich ggf. ohne Visum dort aufhalten dürfen. Mit den Seiten des Auswärtigen Amtes (für jedes Urlaubsland) sind Sie über alles gut informiert.