Home / Auslandskrankenversicherung Hong Kong – Beste Versicherungen im Vergleich

Auslandskrankenversicherung Hong Kong – Beste Versicherungen im Vergleich

Die besten Auslandskrankenversicherungen für Hong KongAsien ist für Europäer erst einmal sehr gewöhnungsbedürftig. Andere Lebensweisen, andere Esskultur und was noch so anders ist als in Europa, kann Sie schwächen und sogar krank machen.

Schützen Sie sich mit einer für Sie zugeschnittenen Auslandskrankenversicherung.

Was muss man für eine Auslandskrankenversicherung für Hong Kong beachten?

Beste Auslandskrankenversicherungen für Vietnam

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Auslandskrankenversicherung für Hong Kong – Wo beatragen?

Auch wenn Sie kein Visum für einen 90 tägigen Aufenthalt in Hong Kong benötigen, ist es trotzallem ratsam, sich um eine ausreichnde Auslandskrankenversicherung zu bemühen. Sie sind in der Regel nicht sehr teuer, decken aber eine Vielzahl von Kosten im Krankheitsfall ab.

Vor Ort

Meist müssen Sie als Tourist beio einem Krankheitsfall, Unfall oder einer sonstigen Behandlung, die Kosten erst einmal selbst tragen. Was schlussendlich davon zurück bekommen ist fraglich.

Die Auslandskrankenversicherung für Hong Kong online beantragen

Nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie von Ihrem PC zu Hause die Preis- / Leistungsverhältnisse, die die verschiedensten Versicherer anbieten. Stimmen Sie ganz in Ruhe die private Auslandskrankenversicherung auf Ihre Bedürfnisse ab und fragen Sie ggf. per Chat oder Telefon beim Anbieter nach, wenn etwas unklar ist.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Hong Kong

  • DKV / ERGO
  • HUK – Coburg
  • HansMerkur
DKV /ERGO 24 –Medizinisch notwendige Heilbehandlungen nach Erkrankung oder Unfall in Hong Kong werden übernommen. Medizinisch sinnvoller Rücktransport nach Deutschland wird organisiert und übernommen und (sofern Sie transportfähig sind)auch das passende Transportmittel dafür bestimmt. Bei Krankenhausaufenthalt wird sich um den Informationsaustausch zwischen dem behandelnden Arzt in Hong Kong und Ihrem Hausarzt in Deutschland gekümmert.
HUK/Coburg in Zusammenarbeit mit der Barmer. Sehr günstige Konditionen für Soloreisende, Gruppen und Familien. Sofortiger Versicherungsschutz – weltweit. Für bis zu 56 Tage im Jahr gültig 24 / 7 Erreichbarkeit. Übernahme der Kosten von ärztlich verschriebenen Heil-, Hilfs-, Arznei- und Verbandmitteln. Organisierter Krankenrücktransport in die Heimat, sofern vom Arzt als medizinisch sinnvoll angesehen.
Mit der HansMerkur- Stationäre und ambulante Behandlungen Einholen von Informationen über die Ärzte in Guatemala. Empfehlungen von deutschsprachigen Ärzten. Ärztlich verordnete Heil-, Hilfs-, Arznei- und Verbandsmittel inklusive Organisieren von Rücktransporten nach Deutschland. Bei Todesfall – Überführung nach Deutschland oder man kümmert sich um die Beerdigung in Guatemala.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Hong Kong spätestens beatragt werden?

Am besten ist es, dass sie sich vor Antritt der Reise nach Hong Kong um eine Auslandskrankkenversicherung kümmern, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wie lange ist eie Auslandskrankenversicherung für Hong Kong gültig?

Die Gültigkeit hängt davon ab, was für ein Paket von welchem Anbieter Sie gewählt haben.

Ist die Krankenversicherung in Hong Kong pflicht?

Da ist man sich nicht ganz schlüssig. Der Abschluss eines Rundum – Paketes einer Auslandskrankenversicherung lässt Sie im Urlaub aber bedeutend ruhiger schlafen und die Tage genießen.

Fazit

Eine Auslandskrankenversicherung ist immer ein Plus an Sicherheit, wenn man in ferne Länder reist. Gerade in China / Hong Kong und Asien generell sind viele Sachen, an die ein Europäer nicht gewöhnt ist. Vor allem, wenn man Hong Kong das erste Mal bereist, sollte eine Auslandskrankenversicherung das erste sein, was Sie in Ihre Tasche stecken.

Wussten Sie schon

dass sie zur Einreise nach Hong Kong kein Visum, sondern nur einen Reisepass benötigen? Jedenfalls, wenn Sie sich nicht mehr als 90 Tage in Hong Kong aufhalten möchten. Damit fällt auch die Pflicht einer Auslandskrankenversicherung weg. Es ist trotzdem ratsam und sehr empfehlenswert, sich eine Auslandskrankenversicherung zu buchen. Sie sollte ganz auf Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Mitreisenden (Familienmitgliedern) zugeschnitten sein, damit Sie im Fall eines Unfalls, einer Verletzung oder eines Arztbesuches nicht Ihr eigenes Portemonnaie zücken und selbst bezahlen müssen. Viele Versicherer zahlen Ihnen entweder nur wenig oder rein gar nichts zurück.

Haben Sie dennoch vor, ohne gültige, private Auslandskrankenversicherung nach Hong Kong zu reisen – hier ein Tipp:
Sammeln Sie alle Quittungen und Beläge, auf denen alle Beträge stehen die Sie im Laufe Ihres Urlaubes bei Ärzten, Apotheken u. dgl. ausgegeben haben. Vielleicht haben Sie ja Glück und Ihre gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten?

Verlassen Sie sich aber bitte nicht darauf und vertrauen Sie Ihre Gesundheit im Urlaub einer guten Auslandskrankenversicherung an. Dadurch sind Sie nicht nur geschützt, sondern müssen keine Angst davor haben, dass Sie im Schadensfall auf den Kosten sitzen bleiben. Die freundlichen Mitarbeiter Ihrer Auslandskrankenversicherung kümmern sich um alles, damit Sie sich nach einer Verletzung nur noch erholen müssen.