Home / Auslandskrankenversicherung Guatemala – Beste Versicherungen im Vergleich

Auslandskrankenversicherung Guatemala – Beste Versicherungen im Vergleich

Die besten Auslandskrankenversicherungen für GuatemalaIn Guatemala findet man neben alter Stätten auch Vulkane und Regenwälder. Ein Vulkanausbruch ist nicht gerade vorteilhaft, wenn Sie sich gerade in Guatemala im Urlaub befinden. Ebenso kann das zentralamerikanische Klima für Menschen mit Vorbelastungen zu heftigem Unwohlsein führen.

Eine Auslandsreiseversicherung ist daher nicht nur sinnvoll, sondern ein absolutes MUSS.

 

Beste Auslandskrankenversicherungen für Guatemala

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Was muss man für eine Auslandskrankenversicherung für Guatemala beachten?

Achten Sie bei einer Auslandskrankenversicherung darauf, dass sie Ihren Ansprüchen angepasst und nicht überteuert ist. Außerdem sollte auch unbedingt ein Rücktransport nach Deutschland mit enthalten sein.

Auslandskrankenversicherung  für Guatemala – Wo beatragen?

Die besten Auslandskrankenversicherungen im VergleichSeit 2004 ist es allgemeine Vorschrift, dass VOR Antritt einer Reise in ein Nicht – EU – Land eine Auslandskrankenversicherung vorliegt.

Vor Ort

Guatemale gehört nicht zur EU. Daher wird es einem Urlauber sehr schwer gemacht, wenn er vor Ort eine Krankenversicherung abschließen will. Mit dem Gesetz von 2004, was besagt, dass alle Auslandsreisende, die in Nicht – EU – Länder reisen eine private Auslandskrankenversicherung in Ihrer Heimat abgeschlossen haben müssen.

Die Auslandskrankenversicherung für Guatemala online beantragen

Sie können bei fast allen Anbietern für Versicherungen und Auslandskrankenversicherungen Ihrem Budget entsprechend Auslandskrankenversicherungen online abschließen.

Haben Sie sich für eine entschieden, dann füllen Sie nur die Formulare aus, die für den Abschluss benötigt werden. Sie bekommen sie dann per Email nach Fhause gesendet, um sie in Ruhe zu unterschreiben und auf selben Weg zurück zu schicken.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung Guatemala

  • DKV / ERGO
  • ADAC
  • HUK
DKV /ERGO 24 – Stunden Hilfe / 7 Tage die Woche. Volle Kostenübernahme bei Heilbehandlungen Leistungsstar bei Unfall, Verletzungen und Krankheit, medizinisch sinnvoller Rücktransport für Sie und Ihre Begleitperson.
Mit der ADAC, auf jeder Reise sind Sie 63 Tage versichert. Kinder bis zum 23. Geburtstag sind inbegriffen. Behandlung als Privatpatient und, wenn notwendig, Rücktransport in die Heimat
Mit der HUK – Stationäre und ambulante Behandlungen Einholen von Informationen über die Ärzte in Guatemala. Empfehlungen von deutschsprachigen Ärzten. Ärztlich verordnete Heil-, Hilfs-, Arznei- und Verbandsmittel inklusive Organisieren von Rücktransporten nach Deutschland. Bei Todesfall – Überführung nach Deutschland oder man kümmert sich um die Beerdigung in Guatemala.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Guatemala spätestens beatragt werden?

Generell VOR Antritt der Reise, bzw. Noch bevor Sie Ihr Visum beantragen. Haben Sie eine Reise nach Guatemala vor, die 90 Tage nicht überschreitet, dann benötigen Sie kein Visum.

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung für Guatemala gültig?

Das ist von Anbieter zu Anbieter verschieden, in der Regel jedoch 56 Tage im Jahr. Haben Sie andere Konditionen abgeschlossen, gelten diese natürlich.

Ist die Krankenversicherung in Guatemala pflicht?

Ja! Wie auch in anderen Nicht – EU – Ländern gilt, dass die Auslandskrankenversicherung vor Beantragung des Visums abgeschlossen werden muss, da das Visum sonst verweigert werden kann. Empfehlenswert ist es allerdings auch, wenn kein Visum benotigt wird, sonst können Sie im Falle eines falles sehr tief in Ihre Tasche greifen. In solch einer Situation erstattet Ihnen Ihre gesetzliche Krankenversicherung (wenn überhaupt) nur einen kleinen Teil dessen, was Sie bezahlen mussten.

Fazit

Seien Sie optimal geschützt, damit Ihre Reise nach Guatemala ganz entspannt für Sie und Ihre Lieben wird. Ob Sie in den Urlaub, auf Geschäftsreise oder aus anderen Gründen nach Guatemala fliegen, ist es immer ratsam einen Rund um – Schutz zu haben, der Ihnen im Krankheitsfall oder bei einem unvorhergesehen Unfall das Leben retten kann.

Wussten Sie schon, dass man für eine Reise ohne Visum auch nicht zwingend einen Krankenschutz benötigt? Jedoch ist die Lage so, dass Ihnen im Ausland für eine Behandlung beim Arzt (und wenn es nur ein Schnupfen ist) oder bei einem Krankenhausaufenthalt sehr hohe Kosten entstehen können. Wenn Sie sich also für die Zeit Ihres gesamten Aufenthaltes eine optimale Auslandskrankenversicherung buchen, noch bei Ihnen zu Hause, bevor Sie die reise antreten – dann ist es nicht nur für Sie besser und beruhigend. Auch Ihre Lieben sind geschützt. Bei manchen Versicherern sind sogar Kinder bis zu Ihrem 23. Geburtstag mit inbegriffen) Schauen Sie vor Antritt Ihrer Reise auch auf die Seiten des Auswärtigen Amtes für Guatemala. Dort erfahren Sie alles wissenswerte, was Ihnen bei Ihrer Reise sehr nützlich sein kann. Vor allem werden auf diesen Seiten auch Impfungen bekannt gegeben, die Sie brauchen, um überhaupt nach Guatemala einreisen zu können.

Dann sind Sie nicht nur gut geschützt, sondern auch optimal informiert, können Ihren Urlaub genießen und im Schadensfall lehnen Sie sich nur zurück und lassen die Mitarbeiter der Auslandskrankenversicherung Ihrer Wahl für Sie alles Notwendige erledigen.