Auslandskrankenversicherung Albanien – Beste Versicherungen im Vergleich

Beste Auslandskrankenversicherungen für Albanien im VergleichAlbanien befindet sich auf der Balkanhalbinsel im Südosten von Europa. Wer hierhin reist, um Urlaub zu machen, oder sich auch über einen längeren Zeitraum aus beruflichen Gründen dort aufhält, der sollte sich auch frühzeitig über den notwendigen Versicherungsschutz Gedanken machen.

Denn wer dies versäumt, muss dann eventuell für alle Kosten selbst aufkommen, was zu einem großen Problem werden kann, wenn man keine gültige Auslandskrankenversicherung besitzen sollte.

Beste Auslandskrankenversicherungen für Albanien im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

Bester Krankenschutz

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Bester Komplettschutz

  • Toller Kundenservice
  • Alles schnell absichern
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

Foyer Global Health Auslandskrankenversicherung im Test

Global Health

Beste für Langzeitreisen

  • Perfekte Langzeit Versicherung im Ausland
  • In wenigen Klicks Angebot erhalten
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

Kreditkarte mit Versicherung

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Rücktrittsversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • Schneller Antrag
Tipp

Allianz PassionPass Auslandsreisekrankenverischerung 295x171

PassionPass

Beste für Aktivurlauber

  • Für Dich und das Equipment
  • Tageweise und flexibel
  • Mit Notrufzentrale
  • Mit Suche, Rettung und Bergung
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Gruppenversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • Günstiger Preis ab 8 Personen
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Mit Versicherung und Meilen Sammeln

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Folgendes ist im Vergleich der Albanien Auslandskrankenversicherung wichtig

Bevor man sich dafür entscheidet, welche Auslandskrankenversicherung man wählen möchte, sollte man einige Faktoren genauer betrachten und erst dann eine Police unterschreiben.

So kann es zu Spezialtarifen in Bezug auf die Anzahl der Reisenden und die Dauer der Auslandskranken-versicherung für den Aufenthalt in Albanien kommen, die man vor dem Abschluss genauer betrachten sollte, damit der Versicherungsgeber einem auch wirklich den passenden Tarif ermöglichen wird.

Alter

Innerhalb der Auslandskrankenversicherungen für Albanien werden zunächst alle genannten Versicherungsteilnehmer berücksichtigt. Kinder sind in der Regel immer über die Eltern mitversichert und werden dann beim Familientarif auch mit in der Auslandskrankenversicherung vermerkt.

Dabei kann es dann aber noch zu Unterschieden kommen, was das Alter der Kinder betrifft. Denn einige Versicherungsgesellschaften versichern die Kinder dann sogar bis zu einem Alter von 23 Jahren. Ebenso werden manchmal auch spezielle Tarife für Senioren ab 65 Jahren angeboten.

Wer wird alles versichert?

Die Art der Versicherung richtet sich nach dem Tarif, den man beim Abschluss der Auslandskrankenversicherung gewählt hat. Denn hier kann es zu deutlichen Unterschieden kommen, je nachdem ob man als Gruppe, als Familie, als Senioren, als Single, als Student oder geschäftlich nach Albanien reisen möchte.

Vor dem Abschluss der Auslandskrankenversicherung sollte man sich deshalb genau darüber informieren, denn nicht jede Versicherungsgesellschaft wird Sie auch darüber informieren, dass Sie in diesen Fällen günstiger Varianten der Auslandskrankenversicherungen wahrnehmen könnten.

Dauer der Auslandskrankenversicherung

Natürlich ist die Dauer der Auslandskrankenversicherung auch von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft abhängig. Allerdings sind die üblichen Auslandskrankenversicherungen für einen Zeitraum von 30 Tagen gültig.

Hält man sich nun aber länger im Ausland auf, dann hat man als Versicherungsnehmer auch die Option eine Langzeit Auslandskrankenversicherung abschließen zu können. Diese kann dann bis zu einem Jahr oder fünf Jahren geltend sein. Wenn man Albanien für eine Dienstreise aufsucht, gibt es dafür auch spezielle Reisekrankenversicherungen.

Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Die Auslandskrankenversicherung für AlbanienBei der regulären Auslandskrankenversicherung gibt es üblicherweise keine Form der Selbstbeteiligung. Stattdessen sollte die gewählte Auslandskrankenversicherung alle normalen Behandlungskosten voll und ganz abdecken, wenn man auf diese im Ausland angewiesen sein sollte. Allerdings sollte man in einigen Fällen achtsam sein, denn Kosten werden nicht übernommen, wenn man zum Beispiel die Reise selbst für Entzugsbehandlungen oder Schwangerschaftsuntersuchungen vornimmt.

Das gilt, auch wenn man seelische oder geistige Behandlungen in Formen von Hypnose oder Therapie im Ausland wahrnehmen möchte. Massagen, Brillen, Hörgeräte und Zahnersatz werden von den Krankenkassen beim Kauf im Ausland auch nicht finanziell unterstützt.

Auslandskrankenversicherung für Albanien: Wo beantragen?

Wenn man die Daten für die Reise nach Albanien kennt, dann sollte man sich auch sofort damit befassen, die Auslandskrankenversicherung zu beantragen. Denn diese kann nicht beantragt werden, wenn man sich bereits im Ausland befindet, sondern nur solange man sich noch in Deutschland aufhält
.

Vor Ort

Als Kunde hat man immer die Option die Auslandskrankenversicherung für Albanien auch direkt bei der Krankenkasse zu beantragen. Dafür muss man nur einen Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter vereinbaren. Der Vorteil dieser Variante ist darin zu sehen, dass man sich wirklich eingehend beraten lassen kann und damit auch sicherlich mehr über die Spezialtarife erfahren wird, wenn man genauer nachfragt.

Die Auslandskrankenversicherung Online beantragen

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Auslandskrankenversicherung einfach und bequem auf dem Onlineweg zu beantragen. Dafür muss man nur die Webseite der jeweiligen Anbieter aufsuchen, die entsprechenden Daten eingeben und auf den Versand mit der Post warten. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass man die Unterlagen auch unterschrieben zurücksenden muss, was einige Tage in Anspruch nehmen wird. Dementsprechend sollte der Antrag schnellstmöglich erfolgen.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Albanien

Wenn man nun weiß, wann die Reise nach Albanien stattfinden soll, dann ist es auch sinnvoll sich sehr schnell mit der Auslandskrankenversicherung auseinanderzusetzen. Diese kann man bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften abschließen, von denen nachfolgend nur einige Beispiele genannt werden.

  • Hanse Merkur
  • ADAC
  • AOK
  • Ergo
Bei der Hanse Merkur Versicherung kann man die Reisetage zwischen 365 und 56 Tagen auswählen. Innerhalb der Auslandskrankenversicherung wird keinerlei Selbstbeteiligung verlangt, man bekommt aber spezielle Tarife im Bereich der Familien und Gruppenreisen durch den Anbieter offeriert. Der Versicherer gewährleistet hierbei dann auch immer die Übernahme der Kosten für alle medizinischen Basisleistungen, wenn diese während des Aufenthaltes in Albanien notwendig werden.
Nutzt man die Auslandskrankenversicherung des ADAC, so kann man bei den Verträgen zwischen verschiedenen Tarifmodellen wählen. Die Kinder werden bis zu ihrem 23. Geburtstag bei den Eltern mitversichert. Der ADAC bietet innerhalb seiner Leistungen je nach Tarif, die Erstattung von Medikamentenkosten, einen kostenfreien Krankenrücktransport, Krankenhaustagegeld oder auch Rechtsschutz mit an. Dabei bezieht sich dieser Tarif zunächst auf 63 Urlaubstags innerhalb eines Jahres.
Wer seine Auslandskrankenversicherung für die Reise nach Albanien abschließen möchte, der kann spezielle Tarife für Familien, Senioren, Singles, Ehepaare und Paare wählen. Die Leistungen der Versicherungsgesellschaft bieten dann Zahlungen für Zahnersatz, Medikamente, Verbandsmittel, Krankenhausbehandlungen, medizinische Grundversorgung und auch die Kostenübernahme von Rettungskosten und dem Rücktransport mit an. Hierbei kann man die Auslandskrankenversicherung auch Online abschließen, hat allerdings nur wenige mögliche Reiseländer zur Auswahl.
Die Ergo Versicherung gewährleistet für Familien, dass die Kinder bis zu ihrem 18. Lebensjahr bei den Eltern mitversichert werden. Zusätzlich kann man auch noch Spezialtarife für Singles, Senioren und Familien abschließen. Innerhalb der Leistungen wird der Versicherungsnehmer vor Kosten geschützt, wenn er Heilmittel in Anspruch nehmen muss, auf medizinische Versorgung angewiesen sein sollte, zahnärztliche Behandlungen aufgrund akuter Schmerzen durchgeführt werden müssen und auch wenn ein Rücktransport ins Heimatland erfolgen muss. Sollten Kinder stationär untergebracht werden müssen, dann darf auch eine Begleitperson mit im Krankenhaus aufgenommen werden.

FAQ

Wann sollte man die Auslandskrankenversicherung für Albanien spätestens beantragen?

Sobald man weiß, wann die Reise nach Albanien beginnen soll, dann ist es auch sehr sinnvoll sofort die Auslandskrankenversicherung zu beantragten. Wichtig ist bei diesem Antrag immer, dass man sich zum Zeitpunkt noch in Deutschland befindet und nicht bereits nach Albanien gereist ist.

Wie lange ist die Auslandskrankenversicherung für Albanien gültig?

Die Dauer der Gültigkeit für die Auslandskrankenversicherung, während man sich in Albanien aufhält, richtet sich nach unterschiedlichen Kriterien. Zuerst einmal ist es wichtig, bei welchem Versicherungsgeber zu welchem Tarif man die Versicherung denn abgeschlossen hat. Hier kann man zwischen verschiedenen Zeiträumen unterscheiden und auswählen.

Ist die Auslandskrankenversicherung in Albanien Pflicht?

Wenn man nach Albanien reisen möchte, dann ist eine international gültige Krankenversicherung verpflichtend. Hinzu kommt dann aber auch noch, dass man auch überprüfen muss, ob alle Mitglieder der Reise auch die entsprechenden Impfungen vorgenommen haben, denn ansonsten kann eine Einreise ebenso verweigert werden. Möchte man an dieser Stelle sichergehen, sollte man mit dem Impfpass den Hausarzt aufsuchen, der genau weiß, welche Impfungen für welches Land verpflichtend sind.

Fazit

Die Auslandskrankenversicherung sollte niemals mit der normalen Krankenversicherung verwechselt werden. Denn wenn man sich im Ausland aufhält, dann werden im Normalfall medizinische Leistungen nicht von den regulären Krankenkassen übernommen. Diese Übernahme wird nur durch den Abschluss der Auslandskrankenversicherung gewährleistet werden. Für die Einreise nach Albanien ist eine international gültige Krankenversicherung Pflicht.

Dies ist auch sehr sinnvoll, weil Eingriffe ansonsten schnell sehr kostenintensiv werden können. Natürlich rechnet niemand damit, ausgerechnet in seinem Urlaub zu erkranken, doch der frühzeitige Abschluss der entsprechenden Auslandskrankenversicherung bietet Schutz in diesen Fällen. Vor dem eigentlichen Vertragsabschluss sollte man sich allerdings auch die Zeit dazu nehmen, unterschiedliche Angebote näher zu betrachten und miteinander zu vergleichen.

Markus M.