Auslandskrankenversicherung Pakistan – Beste Versicherungen im Vergleich

Beste Auslandskrankenversicherungen für Pakistan im VergleichPakistan kann unter Umständen, auch für Touristen, ein gefährliches Pflaster werden, wenn man sich nicht genügend abgesichert hat. Eine Auslandskrankenversicherung, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, hilft Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben oder sogar eine komplette, ärztliche Behandlung selbst bezahlen müssen.

Wie teuer zum Beispiel ein ärztlich angeordneter oder medizinisch sinnvoller Rücktransport in die Heimat sein kann, können Ihnen diejenigen berichten, die dadurch ihre gesamten Ersparnisse (und darüber hinaus) verloren haben.

 

Beste Auslandskrankenversicherungen für Pakistan im Vergleich

Tipp

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Test

Hanse Merkur

Bester Krankenschutz

  • Auslandsversicherung
  • für paar Tage oder Jahre buchen
  • top Service
  • günstig
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Bester Komplettschutz

  • Toller Kundenservice
  • Alles schnell absichern
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

Foyer Global Health Auslandskrankenversicherung im Test

Global Health

Beste für Langzeitreisen

  • Perfekte Langzeit Versicherung im Ausland
  • In wenigen Klicks Angebot erhalten
  • Premium Schutz
  • Auf Sie zugeschnittene Leistungen
Tipp

N26 Bankkonto mit Reiseversicherung Test

N26 Konto

Kreditkarte mit Versicherung

  • Konto mit Reiseversicherung
  • Gebührenfreie Bargeldabhebungen in Fremdwährungen
  • inkl. Flug- und Gepäckversicherung
  • inkl. Versicherungsschutz für Ski und Wintersport
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Rücktrittsversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • Schneller Antrag
Tipp

Allianz PassionPass Auslandsreisekrankenverischerung 295x171

PassionPass

Beste für Aktivurlauber

  • Für Dich und das Equipment
  • Tageweise und flexibel
  • Mit Notrufzentrale
  • Mit Suche, Rettung und Bergung
Tipp

Allianz Travel Auslandskrankenversicherung 295x171

Allianz Travel

Beste Gruppenversicherung

  • Toller Kundenservice
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • Günstiger Preis ab 8 Personen
Tipp

Miles and More kreditkarte im test

Miles&More

Mit Versicherung und Meilen Sammeln

  • Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit

Folgendes ist im Vergleich der Auslandskrankenversicherung für Pakistan wichtig

Nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie die Anbieter, aber auch deren Angebote. Sie werden bemerken, dass das Preis- / Leistungsverhältnis immer verschieden ist. Machen Sie sich einen Plan, was für Sie relevant ist und suchen Sie dann gezielt danach. Auch, wenn Sie kein Angebot finden, das Ihren Ansprüchen entspricht, lohnt es sich dennoch. Stellen Sie sich Ihr „Paket“ einfach zusammen.

Alter

„Leg immer was für schlechte Zeiten zurück“, hat man früher immer gesagt. Bis man ein gewisses Alter erreicht hat, hat man sich alles angeschafft, was man braucht. Jetzt können Sie Ihre Ersparnisse anderweitig verwenden und meistens ist das fürs Reisen. Aber achten Sie darauf, dass manche Anbieter eine Altersgrenze festlegen.

Bei den meisten liegt diese zwischen 64 und 74 Jahren. Allerdings gibt es auch Versicherer, die auf eine Altersgrenze verzichten. Reisen Familien mit Kindern, die unter 18 Jahren sind, müssen sie keine Extrakosten für sie einrechnen. In Begleitung der Eltern (oder eines Elternteils) ist die Auslandskrankenversicherung für Pakistan, für sie kostenlos. Einige Versicherer bieten das auch für Jugendliche bis 23 Jahren an.

Wer wird alles Versichert

In der Versicherungspolice Ihrer Auslandskrankenversicherung für Pakistan, geben Sie alle mitreisenden Personen an, welche dann auch mit versichert sind. Ergo: Sie allein legen fest, wer mitversichert werden soll. Genauso verhält es sich bei Gruppen- oder Geschäftsreisen u.dgl., wofür es auch gesonderte Angebote gibt, die preislich angepasst sind.

Dauer der Auslandskrankenversicherung

Die Dauer der Auslandskrankenversicherung für Pakistan richtet sich danach, für wie lange Sie sie abgeschlossen haben. Sie sollte jedoch eine Mindestdauer von 4 Wochen haben, damit tatsächlich alle Eventualitäten abgesichert werden können.

Es gibt aber auch Anbieter, die Sie ab 10 Tagen Gültigkeit versichern. Üblich sind allerdings um die 56 – 60 Tage mindestens. Sie können die Dauer jedoch auch an Ihre Aufenthaltsdauer anpassen oder verlängern, wenn es nötig ist. So haben Sie die Möglichkeit sich für 1 Jahr, 2 Jahre, 5 Jahre oder für längerfristig versichern zu lassen. Letztere Auslandskrankenversicherung ist optimal, falls Sie Pläne zur Ausreise schmieden oder einen Zweitwohnsitz in Pakistan haben.

Mit oder ohne Selbstbeteiligung

Die Auslandskrankenversicherung für PakistanBei der Beantragung einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan, werden Sie mit Sicherheit gefragt, ob Sie sie mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließen wollen. Dazu sollten Sie wissen, welche Vor- oder Nachteile es für Sie hat. Bei einem Abschluss mit Selbstbeteiligung (in der Fachsprache benennt man es meist „Selbstbehalt“) wird eine Summe festgelegt.

Müssen Sie in Pakistan ärztlich behandelt werden oder zum Zahnarzt, wegen einer Schmerzbehandlung, dann werden Sie diese Behandlungen zahlen müssen, bis die festgelegte Summe erreicht ist. Erst dann übernimmt die Auslandskrankenversicherung die Kosten. Das spart Ihnen ein paar Euros an den monatlichen Zahlungen.

Ohne Selbstbehalt hingegen, wird Ihnen ab dem 1. Cent alles bezahlt. Die kleine Summe, die Sie mehr an monatlichen Zahlungen leisten, fällt dabei kaum ins Gewicht, wenn Sie auf der anderen Seite so viel Gelt sparen können. Gerade in schweren Situationen, wenn bspw. ein Familienangehöriger im Urlaub verstirbt oder Sie nach einem Unfall per Krankenrücktransport in Ihre Heimat geflogen werden müssen, macht es sich auf alle Fälle bezahlt.

Auslandskrankenversicherung für Pakistan: Wo beantragen?

Sie haben die Wahl, wie und wo Sie die Beantragung einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan vollziehen. Zum Beispiel haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, dann können Sie ihn entweder online Kontaktieren oder einen persönlichen Termin in der Filiale machen.

Vor Ort

Es gibt Anbieter mit mehreren Filialen, die fast über ganz Deutschland verstreut sind. Wenn Sie das Glück haben und eine davon befindet sich in Ihrer Nähe, dann können Sie, natürlich nur nach Terminabsprache, Ihre Auslandskrankenversicherung für Pakistan persönlich beantragen und abschließen. Zumeist beginnt die Laufzeit direkt danach, spätestens aber nach 24 – 48 Stunden können Sie sie nutzen.

Die Auslandskrankenversicherung für Pakistan online beantragen

Eine andere und vielleicht für Sie auch bequemere Variante ist die Kontaktaufnahme per Online. Sehr viele Versicherer bieten auf ihren Websites die Möglichkeit an, dass Sie eine Beantragung und den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung via Chat – Funktionen machen können. Wenn Sie Ihren Gesprächspartner dabei auch noch sehen möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich für einen Video – Chat zu entscheiden.

Die Beratung erfolgt genauso kompetent, wie in einer Filiale, weil Sie auch mit einem realen Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin, die sich am anderen Ende der Kamera befinden, reden können. Sie können also Ihre Auslandskrankenversicherung für Pakistan zusammen erörtern und zum Abschluss bringen. Die Unterlagen bekommen Sie danach zur Unterschrift zugeschickt und senden Sie einfach (unterschrieben) zurück. Auch bei dieser Methode können Sie die Auslandskrankenversicherung innerhalb von 24 – 48 Stunden, nach Abschluss, nutzen.

Anbieter einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan

  • HanseMerkur
  • ADAC
  • Ergo
Bei der HanseMerkur finden Sie ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis mit optimalen Angeboten, die Sie auf sich und Ihre Reise zuschneiden können. Optimal geschützt können Sie Ihre Reise beginnen und ganz in Ruhe genießen.
Sollten Sie schon Mitglied beim ADAC sein, profitieren Sie doppelt von den sehr guten Angeboten einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan. Aber auch, wenn Sie kein Mitglied beim ADAC sein sollten, können Sie eine sehr gute Auslandskrankenversicherung abschließen. Das I – Tüpfelchen des ADAC ist, dass sie Ihr Kind bis zum 23. Lebensjahr mitversichert.
Ob Sie einen medizinisch sinnvollen Rücktransport in die Heimat oder eine schmerzstillende Zahnbehandlung brauchen, es ist in einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan inklusive. Sie haben auch die Möglichkeit, sofern Sie es möchten, Ihre Auslandskrankenversicherung inklusive einer Versicherung für COVID – 19 – Erkrankungen abzuschließen.

FAQ

Wann sollte die Auslandskrankenversicherung für Pakistan spätestens beantragt werden?

In der Regel werden Auslandskrankenversicherungen direkt nach dem Abschluss, spätestens jedoch nach 24 – 48 Stunden aktiviert. Allerdings sollten Sie nicht zu kurzfristig abschließen, damit Sie wirklich sicher sein können, dass Sie am Tag der Abreise eine Auslandskrankenversicherung für Pakistan besitzen.

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung für Pakistan gültig?

Die Gültigkeit einer Auslandskrankenversicherung für Pakistan, liegt komplett in Ihrem Ermessen. Empfohlen wird jedoch, dass Sie den Vertrag mit einer Mindestgültigkeit von 4 Wochen abschließen. Gegebenenfalls könnten Sie die Auslandskrankenversicherung in Pakistan verlängern, das ist jedoch abhängig vom jeweiligen Anbieter.

Ist die Krankenversicherung in Pakistan Pflicht?

Für Einreisende, die aus Deutschland kommen, Ist die Auslandskrankenversicherung für Pakistan keine Pflicht. Jedoch ist es sicherer, dass Sie für den Notfall gerüstet sind, denn es kann immer und überall etwas passieren. Erkundigen Sie sich auch vor der Reise nach Pakistan auf der Seite des Auswärtigen Amts, ob bestimmte Impfungen Pflicht sind.

Fazit

Eine Auslandskrankenversicherung für Pakistan, kann Ihnen ein böses Erwachen ersparen und im Ernstfall sogar ein halbes Vermögen. Insbesondere, wenn eine Such-, Bergungs- und / oder Rettungsaktion eingeleitet werden muss, Sie eventuell in die Heimat zurück transportiert werden müssen, dann werden Sie über eine optimal eingestellte Auslandskrankenversicherung für Pakistan sehr glücklich sein. Nichts geht über Krankenschutz.

 

Markus M.