BIC Sparkasse Leipzig – SWIFT Code

BIC Sparkasse LeipzigJedes Geldinstitut und auch einige andere, ausgewählte Unternehmen, besitzen einen BIC. Warum ist das so? Was bedeutet BIC Sparkasse Leipzig? Und, wofür ist der BIC – Code gut ?

Seitdem das SEPA – Lastschriftverfahren bei uns Einzug gehalten hat, wurden Kontonummer und Bankleitzahl zusammengefügt, woraus die IBAN entstand. Waren die Zahlen für die auszufüllenden Felder zu kurz, wurden sie mit einigen Nullen ergänzt.

Die BIC hingegen ist neu. Sie besteht aus 8 bis maximal 11 alphanumerischen Zeichen, die aber nicht wahllos dahin geschrieben werden, sie haben alle eine Bedeutung.

Warum ist das so?

Der BIC dient als Identifizierungscode, damit Geldinstitute und die Unternehmen, die an dem SEPA – verfahren beteiligt sind, schneller, besser und genauer gefunden werden können. Somit kommen Überweisungen auch schneller beim Empfänger an. Allerdings braucht man den BIC – Code nur, wenn man außerhalb der euröpäischen Ländergrenzen Geld überweisen möchte. Im Inland ist es nicht notwendig.

Was bedeutet BIC Sparkasse Leipzig?

BIC heißt ausgeschrieben: Bank Identifier Code und wird manchmal auch als SWIFT – Code bezeichnet. Das kommt daher, weil die SWIFT (Siciety of Worldwide Interbank Financial Telecommunication) diese Zahlenfolgen vergibt.

Wofür ist der BIC – Code der Sparkasse Leipzig gut?

In den 8 – 11 Stellen des BIC – Codes sind einige Informationen verbaut.

  • Die 4 Zeichen, die am Anfang des Codes stehen, sind für die Bankbezeichnung. Diese kann sich auch jedes Geldinstitut selbst auswählen.
  • Danach folgen 2 Zeichen, die den Ländercode enthalten.
  • Es folgen dem Ländercode wieder 2 Stellen, die den Ort bezeichnen.
  • Zum Schluss können noch 3 Zeichen vermerkt werden. Diese stehen für den Standort und für die Abteilung. Diese sind jedoch optional und nicht jede Bank oder jedes Unternehmen nutzen diese.

Wie lautet die BIC der Sparkasse Leipzig?

Die Zeichenfolge des BIC – Codes für die Sparkasse Leipzig lautet: WELADE8LXXX
  • WELA = der Code für die Bank.
  • DE = steht für Deutschland, also der Ländercode.
  • 8L = das bezeichnet den Ort.
  • XXX = bezeichnet den Standort und die Abteilung.

Damit wird die Sparkasse Leipzig bspw. klar identifiziert.

Auch interessant

BIC Sparkasse Dortmund

BIC Sparkasse Dortmund – SWIFT Code

Mittlerweile hat sich jeder Konto – Inhaber daran gewöhnt, dass es keine Kontonummer und Bankleitzahl …